Tonhalle-Orchester

So, 26.03.2017, Tonhalle Zürich

CHF 25
TICKET

Over the ocean - Werke aus dem Exil

Johann Christian Bach, Darius Milhaud, Bohuslav Martinu, Johann Christian Bach

Foto: Josef Stücker
Sowohl Milhaud als auch Martinů mussten Paris wegen der Besetzung durch deutsche Truppen in den 1940er-Jahren verlassen und fanden in Amerika ein Exil. Hier entstanden das Streichtrio Nr. 1
op. 274 und das Trio für Flöte, Cello und Klavier. Gerade Milhauds Streichtrio erscheint als schwungvolle Idylle und endet gar mit einer apotheotisch-strahlenden Schlussgeste.

Johann Christian Bach
Flötenquartett C-Dur, Preston op. 19 Nr. 1

Darius Milhaud
Streichtrio Nr. 1 op. 274

Bohuslav Martinu
Trio für Flöte, Violoncello und Klavier

Johann Christian Bach
Flötenquartett G-Dur, Preston op. 19 Nr. 3

Informationen

Personen

Flöte:
Haika Lübcke
Violine:
Elizaveta Shnayder-Taub
Viola:
Ewa Grzywna-Groblewska
Violoncello:
Christian Proske
Klavier:
Yoshiko Iwai

Veranstaltungsort

Tonhalle Zürich


Die Tonhalle Zürich wurde 1895 im Beisein von Johannes Brahms eröffnet. Beide Säle sind für ihre herausragende Akustik bekannt.


Adresse:

Claridenstrasse 7
8002 Zürich
Billettkasse: +41 (0)44 206 34 34
Zentrale: +41 (0)44 206 34 34
Billettkasse: boxoffice@tonhalle.ch
Zentrale: info@tonhalle.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2, 5, 8, 9 und 11 bis «Bürkliplatz»
Tram Nr. 6, 7, 8 und 13 bis «Stockerstrasse»

Parkplätze (auch Behindertenplätze)
rund um die Tonhalle sowie u.a. in den Parkhäusern Park Hyatt und Bleicherweg.

Zugänglichkeit:

Die Tonhalle ist behindertengerecht eingerichtet. Auskunft erteilt die Billettkasse.

Gastroangebot:

Rund um die Tonhalle befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.