Kulturkeller LaMarotte

Sa, 23.11.2019 |
Centralweg 10 | Affoltern am Albis

Eintritt Fr. 40.– Mitglieder Fr. 30.– Kulturlegi Fr. 20.–

«Stubete» mit Poesie von Ernst Eggimann

Spoken Word & Musik

Der 2015 verstorbene Ernst Eggimann war ein Schweizer Schriftsteller und Lehrer. In den frühen 1970er-Jahren erregte er über das Emmental hinaus Aufsehen mit seiner spielerischen, rhythmischen Lyrik. Viele Spoken-Word-Poeten bezeichnen Eggimann als Urvater ihrer Kunst.Mit dem visuell-musikalischen Projekt «schnyder & schnyder & schnyder & schnyder spielen Eggimann» bringt Willy Schnyder mit den übrigen, nicht verwandten Schnyders, seine EggimannVertonungen auf die Bühne. Der Illustrator Daniel Misteli erschafft dazu eine performanceartige Bühnensituation. Durch das Verbinden von Wort, Musik und projektierten Bildern erlebt das Publikum eine künstlerisch reizvolle, moderne «Stubete».

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Video

Besetzung / Künstler

Willy Schnyder: Piano, Gesang, KompositionGéraldine Schnyder: GesangPatrick Schnyder: Saxophon, GesangEmanuel Schnyder: BassVisuelle Komposition: Daniel Misteli

Veranstaltungsort

Kulturkeller LaMarotte


Adresse:

Centralweg 10
8910 Affoltern am Albis
+41 (0)44 760 48 66
kultur@lamarotte.ch

Erreichbarkeit:

Das LaMarotte liegt 5 Gehminuten vom Bahnhof Affoltern am Albis entfernt, Parkplätze in unmittelbarer Nähe im MIGROS Einkaufszentrum.


Weitere Veranstaltungen

Marco Santilli feat. Cécile Grüebler: Unplugged Art Pop (Dezember)

Klänge im Dunkeln: Familienprogramm (Dezember)

Klänge im Dunkeln: Konzert (Dezember)

Year’s End Jam: Jazz am donnerstag (Dezember)

Ensemble Salon Passion: Musik am Berchtoldstag (Januar)

Alive Quartet: Jazz am Donnerstag (Januar)

Reeto von Gunten: Geschichten Bilder Filme Musik (Januar)

Silversoul: Jazz am Donnerstag (Januar)

Best of Fantoche 2019: Animationsfilm (Januar)

Nahreise: Von Stallikon nach Aeugst (Januar)

The Sax–TB Jazz–Quintet: Jazz am donnerstag (Januar)

Peace Now!: Musik gegen Gewalt (Januar)

Swing de Paris: Jazz am Donnerstag (Januar)

Johannes Brahms «Ungarische Tänze»: Brahms (Januar)