Volkshochschule Zürich

Di, 03.12.2019 | 19:30 UHR
Universität Zürich
Rämistr. 71 | Zürich

CHF 30.00


TICKET

Alles begann mit Sex — Fortpflanzung quo vadis?

Ringvorlesung "Warum wir krank werden"

Alles Leben ist geformt durch Evolution: Unser Körper mit seiner Anfälligkeit für Rückenverspannungen, Übergewicht und Gelenkverschleiss. Unsere Körperzellen, die im Alter an Vitalität einbüssen oder unkontrolliert zu Tumoren wachsen. Natürliche Selektion formt lebensbedrohliche Bakterien ebenso wie Bakterien, die Haut und Darm bewohnen und unser Leben erst ermöglichen. Evolutionäre Medizin ermöglicht ein tieferes Verständnis des Warums, das auch Behandlung und Prävention voranbringt.

Der siebte Teil der Ringvorlesung beantwortet Fragen rund um die menschliche Fortpflanzung. Was hat sich unser Fortpflanzungsverhalten, von der Paarung bis zur Geburt, auf natürliche Weise entwickelt? Worin unterscheidet sich der Mensch von den übrigen Säugern, welche Abweichungen beruhen auf sozialen Konventionen und der Entwicklung einer technisierten Kulturepoche? Welche Risiken birgt die Reproduktionsmedizin in Bezug auf Fortpflanzungsverhalten und Krankheiten?

Alle Abende der Ringvorlesung:

Di 22.10. 22.10. Evolution und Medizin mit Prof. Dr. Robert D. Martin

Di 29.10. Das Gehirn des Menschen – Ernährung, Schwangerschaft und Stillen mit Dr. Nicole Bender-Oser

Di 05.11. Auf den Spuren von Krankheitserregern mit Prof. Dr. Verena Schünemann

Di 12.11. Der aufrechte Gang: Verspannungen, Verschleiss, Geburtsgefahren mit PD Dr. Martin Häusler

Di 19.11. Menschliche Körperform – Spiegelbild des Wohlstands mit PD Dr. Kaspar Staub

Di 26.11. Paleopathologie: Was Mumien und Skelette erzählen mit Prof. Dr. Frank Rühli

Di 03.12. Alles begann mit Sex — Fortpflanzung quo vadis? mit Prof. Dr. Robert D. Martin

Eintrittspreis:

CHF 170.00: gesamte Ringvorlesung

CHF 30.00: Einzeleintritte an der Abendkasse

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Prof. Dr. Robert D. Martin

Veranstaltungsort

Universität Zürich


Universität Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse: Hier finden die unviersitären Kurse und Vorlesungen der VHS Zürich statt. Beginn in der Regel um 19:30.


Adresse:

Rämistr. 71
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Tram "Kantonsschule" oder "Hochschule", Polybahn

Zugänglichkeit:

Zugänglich auch für Menschen mit Behinderungen.

Gastroangebot:

Mensa Künstlergasse


Weitere Veranstaltungen

Plastisches Gehirn – ein Leben lang: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (Oktober)

Klimawandel und Volkswirtschaft: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (Oktober)

Wohlbefinden in der zweiten Lebenshälfte: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (Oktober)

Klimakapitalismus jetzt: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (Oktober)

Altersutopien. Fragen zur Zukunft des Alterns: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Klimawandel und Menschenrechte: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (November)

Gemeinsam gesund und wohl bis ins hohe Alter?: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Erfolgreich Altern – Ziele sind (fast) alles: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Der Wert internationaler Abkommen: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (November)

Gesunde Optimisten: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Flucht vor dem Klima: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (November)

Der Preis der Klimapolitik: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (Dezember)

Coronavirus


Ab dem 11. Mai dürfen die Museen ihre Türen wieder öffnen und präsentieren hier ihre Ausstellungen. Ansonsten finden weiterhin keine Veranstaltungen statt. Weiterhin gilt: Bei Unklarheiten bzgl. Durchführbarkeit einer Veranstaltung oder Ausstellung bitten wir Euch, die Website des Veranstalters/der Veranstalterin zu besuchen. Vielen Dank!