Theater am Gleis

So, 29.03.2020 | 11:00 UHR
Untere Vogelsangstrasse 3 | Winterthur

CHF 20.00 / 10.00


TICKET

An der Arche um acht

40 Jahre Theater am Gleis / Figurentheater St. Gallen

Der Theatererfolg von Ulrich Hub: Kein Pinguin lässt einen anderen Pinguin im Regen stehen! In Zusammenarbeit mit dem Figurentheater Winterthur.

Drei Pinguine sitzen in der Antarktis und streiten sich. Als einer vor lauter Frust einen Schmetterling zerdrückt, ist für die andern beiden klar: Gott hat es gesehen. Ist die Sintflut, vor der die Pinguine kurz darauf gewarnt werden, nun seine Schuld? Nur zwei Tiere von jeder Art dürfen sich auf die Arche retten. Weil Freunde natürlich zusammenhalten, ist der Zwist schnell vergessen und einer der drei wird in einem Koffer versteckt und an Bord geschmuggelt. Aber damit fangen die Probleme erst an!

Ab 6 Jahren, inkl. Deluxe-Brunch ab 10:15

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

www.ticketino.com / Tel. 0090 441 441 (CHF 1/Min., Festnetztarif)

Besetzung / Künstler

SPIEL Lukas Bollhalder, Frauke Jacobi, Sebastian Ryser
REGIE Dominique Enz
ENDPROBENDRAMATURGIE Valentina Tepel
FIGUREN Johannes Eisele
BÜHNE Andreas Bächli
MUSIK Stefan Suntinger
LICHT Stephan Zbinden

Veranstaltungsort

Theater am Gleis


Adresse:

Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Abendkasse +41 (0)52 212 79 54
Büro +41 (0)52 252 79 55
sekretariat@theater-am-gleis.ch


Weitere Veranstaltungen

Dada Nu: Improvisation (April)

Foto: Milad Ahmadvand

Tanz Unplugged 2020: 40 Jahre Theater am Gleis / tanzinwinterthur (April)

Foto: Jacob Kruty

NINE: NVA & Guests (April)

Imrovisiert: Auf Buchfühlung: Die Redaktion (April)

Gstört: Ueli Bichsel & Anna Frey (April)

Coronavirus


Bis mindestens 19. April 2020 finden keine Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Bei Unklarheiten bzgl. Durchführbarkeit einer Veranstaltung oder Ausstellung bitten wir Sie, die Homepage des Veranstalters/der Veranstalterin zu besuchen. Vielen Dank!