Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Do, 15.03.2018 | 18:00 UHR
Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96 | Zürich

Antrittskonzert: Andreas Böhlen

Das Programm des Antrittskonzertes von Andreas Böhlen zeigt die Blockflöte in verschiedenen
Facetten in Musik aus dem 16., 18. und 21. Jahrhundert und gleichzeitig aktuelle persönliche musikalische
Interessen des neuen Dozenten der Zürcher Hochschule der Künste. So bringt Andreas Böhlen
über die Werke der Alten Musik improvisatorisch verschiedene Arten der Verzierungskunst an: Diminutionen
in Musik des 16.Jahrhunderts und typisch telemannsche Manieren und Veränderungen
in der Musik desselben. Die mitwirkenden Musiker des Abends beschreibt Böhlen als musikalische
Weggefährten und Inspirationsquellen gleichermassen und er freut sich deshalb sehr, sich mit ihnen
in Zürich zu präsentieren.

Informationen

Besetzung / Künstler

Andreas Böhlen, Blockflöte; Thomas Leininger, Cembalo; Eduardo Egüez, Laute; Tobias Guttmann, Perkussion

Veranstaltungsort

Toni-Areal


Adresse:

Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich
+41 43 446 46 46
hs.admin@zhdk.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4 bis «Toni-Areal»
Tram Nr. 8 und 17 bis «Fischerweg»

Parkplätze
Wenige Plätze im Toni-Areal
weitere Parkmöglichkeiten im Parkhaus Zürich West,
Förrlibuckstrasse 151, 8005 Zürich

Zugänglichkeit:

Sämtliche Veranstaltungsräumlichkeiten sind barrierefrei zu erreichen.

Gastroangebot:

Bistro Chez Toni
Mo-Fr von 8 bis 20.30 Uhr
Sa von 9 bis 15 Uhr
So geschlossen

Mensa Molki
Mo-Fr von 11 bis 14 Uhr
Sa-So geschlossen

Momento – Caffè & Take Away
Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr
Sa-So von 9 bis 17 Uhr

Kafi Z
Mo-Fr von 7 bis 17 Uhr
Sa-So geschlossen


Weitere Veranstaltungen

bild

Diplomausstellung

Diplomfilme 2018 (Juni)

bild

Bachelor Contemporary Dance (Juni)

Fussspuren XIV (Juni, Juli)

Fussspuren XIV (Juli)