Kulturmarkt

Do, 28.01.2021 | 20:00 UHR
Aemtlerstrasse 23 | Zürich

CHF 30 Normalpreis
CHF 25 Legi, AHV/IV


TICKET

Assurd

Neapolitanische Frauenpower!

Assurd orientierten sich stark am traditionellen Canto Popolare Napoletano und kriegen dennoch die Kurve ins Heute mit Leichtigkeit – in erster Linie dank ihren unglaublich kraftvollen, ausdrucksstarken Stimmen, die direkt unter die Haut gehen – süditalienische Lebensfreude pur!

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Bar ab 19:00
Bitte Vorverkauf benützen. Keine Abendkasse.
Aktuell sind die Veranstaltungen auf maximal 50 Gäste beschränkt.
Die Sitzplätze sind nummeriert. Zwischen Einzelpersonen, Paaren, Familien oder Gruppen, die im selben Haushalt leben, halten wir jeweils einen Sitz frei. Alle andern Gruppen bitten wir, die Plätze einzeln zu buchen, damit jeweils der Platz dazwischen automatisch freigelassen wird.

CHF 30 Normalpreis
CHF 25 Legi, AHV/IV
CHF 15 Kulturlegi, Kulturschaffende
CHF 50 Solipreis *
Eintritt frei: Ausweis N / F / B «Flüchtlingsstatus»

*damit unterstützt ihr Gratiseintritte für Geflüchtete & Asylsuchende

Besetzung / Künstler

Cristina Vetrone voc, acc, perc, Lorella Monti voc, perc, nacchere (castanets), tamburello, dance, Chiara Carnevale, voc, perc, tamburello, tammorre, dance

Veranstaltungsort

Kulturmarkt


Der Kulturmarkt ist ein einzigartiger Kulturbetrieb im Zürcher Kreis 3.
Ein Veranstaltungshaus mit Restaurant das Stellensuchenden eine zeitlich befristete Arbeitsmöglichkeit bietet.
Ein Kompetenzzentrum zur Entwicklung beruflicher Perspektiven von Kulturschaffenden, die im Kulturmarkt individuell begleitet werden.


Adresse:

Aemtlerstrasse 23
8003 Zürich
Sekretariat: +41 (0)44 457 10 30
Sekretariat: info@kulturmarkt.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 32, 72 bis «Zwinglihaus»
Tram Nr. 9, 14 bis «Goldbrunnenplatz»

Parkplätze
Einen Parkplatz in der Nähe zu finden ist abends oft schwierig.

Zugänglichkeit:

Foyer und Theatersaal sind rollstuhlgängig.

Gastroangebot:

Zwei Stunden vor Vorstellungsbeginn, in der Pause und nach der Vorstellung ist die Bar im Foyer offen und bietet eine kleine Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken sowie ein Käse- oder Wurstplättli für den kleinen Hunger und Kuchen gemäss Tagesangebot.


Weitere Veranstaltungen

Heroes, eine Anleitung: Manntanzt (März)

StoryTeller mit Anna Hochreutener: Mutter von 2.5 Millionen Bienen (März)

PLEASE, HOLD ME - NUNZIO DANCE COMPANY: NUNZIO IMPELLIZZERI DANCE COMPANY (April)

StoryTeller mit Michael Flury: Kultur & Kulinarik (April)