Schauspielhaus Zürich

Do, 15.02.2018 | 11:00 - 16:00 UHR
Foyer Pfauen
Rämistrasse 34 | Zürich

TICKET

Blick hinter die Kulissen

Führung für Familien und Kinder ab 9 Jahren

Blick hinter die Kulissen

Was geschieht im Theater, wenn nicht gespielt wird? Sie erhalten einen Einblick in den Theateralltag, erfahren, wie eine Produktion entsteht, welche Vorbereitungen es für eine Vorstellung braucht, welche Berufe es am Theater gibt und vieles mehr. Erleben Sie die Bühne für einmal von der anderen Seite.
 

Blick hinter die Kulissen Spezial

Eine Führung mit Bewegung und Musik durch den Schiffbau für Familien und Kinder ab 9 Jahren

Wir entdecken Räume im Schiffbau, indem wir uns auf verschiedene Arten durch das frühere Industriegebäude und heutige Werkstattgebäude des Schauspielhauses bewegen. Geräusche, Rhythmen und Musik versetzen alle Teilnehmenden in Bewegung. Aus Geschichten und Figuren, denen wir begegnen, entstehen Bewegungsfolgen, kleine Choreographien und Tänze.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

27.06.2018, Foyer Pfauen

14:30 - 16:00 UHR

TICKET

Personen

Leitung:
Petra Fischer
Leitung „Blick hinter die Kulissen Spezial“:
Manuela Runge

Veranstaltungsort

Foyer Pfauen


Der Pfauen, gegenüber vom Kunsthaus am Heimplatz/Rämistrasse gelegen, ist die grösste Bühne des Schauspielhauses. Architektonisch eine so genannte Guckkastenbühne, bietet der Pfauen – im Parkett, im Rang und in den Logen – bis zu 750 Zuschauern Platz.


Adresse:

Rämistrasse 34
8001 Zürich
Empfang: +41 (0)44 258 70 70
Kasse: +41 (0)44 258 77 77
Theaterkasse theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 5, 8, 9 oder Bus Nr. 31 bis «Kunsthaus»

Zugänglichkeit:

Sämtliche Bühnen sind barrierefrei zu erreichen. Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie. Ein Anruf an der Theaterkasse unter +41 (0)44 258 77 77 genügt.

Gastroangebot:

Vor und nach dem Theaterbesuch im Pfauen empfehlen wir Ihnen den Besuch des im Gebäude gelegenen Restaurants Santa Lucia Teatro. Kurzfristige Reservationen nimmt auch unser Foyerpersonal gerne entgegen. Für den kleinen Hunger vor Vorstellungsbeginn oder das Glas Champagner in der Pause hat im Pfauen-Foyer vor und nach der Aufführung eine Snack-Bar geöffnet.


Weitere Veranstaltungen

Inszenierungseinblick

Inszenierungseinblick (Mai)

Sweatshop – Deadly Fashion

Sweatshop – Deadly Fashion (Mai, Juni)

MEET ME

MEET ME (Mai)

Pop-up-Magazin

Pop-up-Magazin (Mai)

Schweizer Theaterpreise 2018

Schweizer Theaterpreise 2018 (Mai)

BEUTE FRAUEN KRIEG

BEUTE FRAUEN KRIEG (Mai)

Découvertes

Découvertes (Mai)

Grimmige Märchen

Grimmige Märchen (Mai)

bild

White Out – Begegnungen am Ende der Welt (Mai)

bild

Les luttes intestines (Mai)

Backstage-Pass

Backstage-Pass (Mai)

Kulturführerschein 2017/2018

Kulturführerschein 2017/2018 (Mai)

Hans Schleif

Hans Schleif (Mai)

Ein europäisches Abendmahl

Ein europäisches Abendmahl (Mai)

Mir nämeds uf öis

Mir nämeds uf öis (Juni)

Club der EntdeckerInnen 10+

Club der EntdeckerInnen 10+ (Juni)

bild

Ausschliesslich Inländer (Juni)

Missionen der Schönheit

Missionen der Schönheit (Juni)

Zürcher Gespräche mit Siri Hustvedt und Miriam Meckel

Zürcher Gespräche mit Siri Hustvedt und Miriam Meckel (Juni)

Wahnsinn! Poetry Slam!

Wahnsinn! Poetry Slam! (Juni)

Kult und Wahn der Schönheit

Kult und Wahn der Schönheit (Juni)

Intendantin Barbara Frey stellt den Spielplan 2018/19 vor

Intendantin Barbara Frey stellt den Spielplan 2018/19 vor (Juni)

Mass für Mass

Mass für Mass (Juni)

Gesellschaftsmodell Grossbaustelle (Staat 2)

Gesellschaftsmodell Grossbaustelle (Staat 2) (Juni)

Am Königsweg

Am Königsweg (Juni)

ÄRGER IM PARADIES

ÄRGER IM PARADIES (Juni)

Sonic Fiction: Aïsha Devi und Tim Hecker

Sonic Fiction: Aïsha Devi und Tim Hecker (Juni)

Theaterlabor

Theaterlabor (Juni)

Buddenbrooks

Buddenbrooks

bild

Nachspielzeit (Juni)

Hundeherz

Hundeherz (Juni)

Early Birds

Early Birds (Juni)

Der zerbrochne Krug

Der zerbrochne Krug (Juni)

Bert*a im Rampenfieber

Bert*a im Rampenfieber (Juni)

Die Physiker

Die Physiker (Juni)

Theater im Gespräch

Theater im Gespräch (Juni)