Kosmos

Fr, 24.01.2020 | 20:45 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

Barbara Bürers Kosmos – Thema «Abhängig»

Telefontalk live vor Publikum

Wir alle werden in Abhängigkeit geboren: Da ist zuerst die Nabelschnur, von deren Versorgung wir abhängen, dann die Zuwendung der Eltern, ohne die wir verkümmern würden. Später werden wir selbstständig und endlich unabhängig. Stimmt das wirklich? Bleiben wir nicht alle abhängig? Abhängig vom Job, der uns das grosse Geld bringt, abhängig von Schlafmitteln, die uns Ruhe bringen, abhängig von der Zuneigung des Partners, abhängig vom Erfolg, abhängig vom Entscheid, ob wir in diesem Land bleiben dürfen, abhängig von der Pflege und Fürsorge?

Abhängig, das ist das Thema in «Barbara Bürers Kosmos» im Januar: Geschichten von abhängigen Menschen und von Menschen, die Menschen betreuen, die von ihnen abhängig sind.

Erzähle auch du Barbara Bürer deine Geschichte zum Thema «abhängig». Per Telefon oder live im Kosmos.

Melde Dich schon jetzt und werde Teil der Sendung:
post@barbarabuerer.ch / Gratis-Nummer: 0800 22 02 02
Dauer: 20.45 – 22 Uhr
Eintritt frei
Kopfhörer können für eine Gebühr von CHF 5.– vor Ort ausgeliehen werden.

Barbara Bürers Kosmos gibt es in diesem Jahr sechsmal im Kosmos. Barbara Bürer gibt denen das Wort, die sonst nicht im Rampenlicht stehen. Das Publikum vor Ort verfolgt die Gespräche via Funkkopfhörer. Mit einem Live-Stream wird die Sendung auch in die Stuben nach Hause übertragen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Buchvernissage – Peter Schneider: «Normal, gestört und verrückt. Über psychiatrische Diagnosen» (August)

Patti Basler & Philippe Kuhn: Nachsitzen. Aus Gründen.: Das zweite abendfüllende Programm (September)