Kosmos

Do, 29.08.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

Buchvernissage – Birgit Schmid

«In jeder Beziehung»

Die Journalistin und Autorin Birgit Schmid befragt, beobachtet und analysiert mit Leidenschaft Beziehungen aller Art. Seit bald vier Jahren präsentiert sie die Ergebnisse in der wöchentlich erscheinenden Kolumne «In jeder Beziehung» in der NZZ. Im vorliegenden Band, der soeben beim Zürcher Verlag Rüffer & Rub erschienen ist, sind die besten davon versammelt.

Birgit Schmid beobachtet bei sich und bei anderen, wie sich die Regungen des Alltags auf Beziehungen niederschlagen und spinnt daraus gut verdaubare Texthappen. Hauptsächlich ergründet sie Beziehungen zwischen Liebespaaren, aber auch zwischen Männern und Frauen, Eltern und Kindern, Freunden oder Mensch und Tier.

Sie denkt über die Bedeutung von Kosenamen nach oder darüber, welchen Einfluss der Beruf auf die Partnerwahl hat. Sie geht in den Supermarkt und samstags in die Innenstadt, um das Einkaufsverhalten von Paaren zu studieren. Sie philosophiert über den Satz «Ich fühle mich wieder so lebendig» als typische Begleiterscheinung einer Affäre. Sie hält eine ehrliche Rede auf Brautpaare, schreibt Briefe an die Männer ihres Lebens oder liefert eine Anleitung zum Davonlaufen.

Birgit Schmid, 1972, ist promovierte Germanistin, Journalistin und Autorin. Sie arbeitete als Filmredaktorin für die «Neue Luzerner Zeitung», schrieb für diverse Schweizer Zeitungen und war stellvertretende Chefredaktorin bei «Das Magazin». 2015 wechselte sie in die Redaktion der «Neuen Zürcher Zeitung», wo sie das Ressort Gesellschaft mitverantwortet und wöchentlich die Kolumne «In jeder Beziehung» schreibt. Sie lebt in Zürich.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Nuit Cosmique mit Bálint Dobozi: Konzert (September)

Lesung – Bela B Felsenheimer: «Schwarnow ist über(all)» (September)

Kosmopolitics – Rahmenabkommen Schweiz-EU: Wie weiter für ein soziales Europa?: Mit dem Denknetz (September)

Spezialvorführung «Die rote Linie»: Im Rahmen der ActionWeek des Klimastreik Zürich. (September)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (September, November, Dezember)

Buchvernissage – Min Li Marti & Jean-Daniel Strub: «Freiheit. Grundwert in Bedrängnis» (September)

Femme Artist Table (FAT) #2: Netzwerk-Treffen (September)

Kosmopolitics – Heimat im Kochtopf: Mit dem Ernährungsforum Zürich (September)

Thomas Meyer – «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin»: Buchvernissage (Oktober)

Lesung – Martin Walker: «Brunos Gartenkochbuch» (Oktober)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)

Vortrag & Diskussion – Sascha Lobo: «Realitätsschock – Zehn Lehren aus der Gegenwart» (Oktober)

Buchvernissage – Cornelia Kazis: «Weiterleben, weitergehen, weiterlieben – Wegweisendes für Witwen» (Oktober)

Worst Movie Night: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «Plan 9 From Outer Space» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (Oktober)

Kreatives Schreiben SPEZIAL: im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Lesung – Stewart O'Nan: «Henry persönlich»: Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kinderbuchtag: Lesen, malen, spielen, staunen | Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kosmopolitics – Welthandel, Klima, Umweltschutz: Vernissage des Denknetz-Jahrbuchs 2019: Mit dem Denknetz (November)

Kosmopolitics – Agrarinitiativen 2020: Zukunft Bioland Schweiz?: Mit dem Ernährungsforum Zürich (November)

Lesung – Milena Moser: «Den Toten geht es blendend – Dia de los Muertos – Ein Fest fürs Leben» (November)

kulturzüri.ch will’s wissen


Sagt uns, was Euch wichtig ist und wie kulturzüri.ch noch besser werden kann.

>zur Umfrage