Camerata Zürich

Sa, 23.09.2017, Aula der Universität Zürich
19:30 - 21:30 UHR

TICKET

Camerata & Literatur

Auf verwachsenem Pfade

Eine eigens von Maïa Brami dazu geschriebene Geschichte, die zwischen den einzelnen Sätzen von Thomas Sarbacher gelesen wird, verleiht dieser wunderschönen und märchenhaften Musik eine zusätzliche Dimension.

Josef Suk (1874-1935)
Meditation on the Old Czech Chorale St. Wenceslas, op. 35a

Antonin Dvořák (1841-1904)        
Waldesruhe, op. 68 Nr. 5
Rondo g-Moll, op. 94
Slawischer Tanz g-Moll, op. 46. Nr. 8
(Bearbeitet für Cello und Streichorchester von Thomas Demenga)

 Leoš Janáček (1854-1928) / Maïa Brami (*1976) Jubiläumsauftrag
Auf verwachsenem Pfade, Heft I (Arr. D. Rumler)

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

23.09.2017, Aula der Universität Zürich
19:30 UHR

TICKET

Besetzung / Künstler

Thomas Demenga, Violoncello
Thomas Sarbacher, Sprecher
Igor Karsko, Leitung

Veranstaltungsort

Aula der Universität Zürich


Rämistrasse 71


Adresse:

Rämistrasse 71
8006 Zürich
+41 (0)44 242 28 87
info@cameratazuerich.ch

Erreichbarkeit:

Haltestelle ETH/Universitätsspital


Weitere Veranstaltungen

Camerata & Literatur: Auf verwachsenem Pfade (September)

Camerata & Sister Soloists (November)

Camerata & Sister Soloists (November)

Camerata & Tap Dance (Januar)

Camerata & Tap Dance (Januar)

Camerata & Jazz (März)

Camerata & Jazz (März)

Camerata & Friends (Mai)