Top Klassik Zürcher Oberland

Fr, 09.10.2020 | 19:30 - 21:30 UHR
Chesselhuus Pfäffikon
Tumbelenstrasse 6 | Pfäffikon

55 / 40 /30


TICKET

Colores Trio

Mit verschiedenen Werken von Handpercussion, über jegliche Platten- bis hin zu den Fellinstrumenten bringt das Colores Trio ein reichhaltiges Programm auf die Bühne, welches das Schlagwerk mit all seinen Farben und Klängen in das Zentrum des Abends stellt.
Werke von Thierry de Mey (1956), Claude Debussy (1862-1918), Astor Piazolla (1921-1992), Camille Saint-Saëns (1835-1921), Emmanuel Séjourné (1961), Maurice Ravel (1875-1937), Nebojsa Jovan Zivkovic (1962)

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

09.10.2020, Chesselhuus Pfäffikon
19:30 - 21:30 UHR

55 / 40 /30

TICKET

Ticketinformationen

15.-- Rabatt für Schüler und Studenten, 70% Rabatt für Personen mit Kultur-Legi-Ausweis

Besetzung / Künstler

Matthias Kessler
Luca Staffelbach (Gewinner des Jury- und Publikumspreisses Kammermusikwettbewerb Migros-Kulturprozent 2019)
Fabian Ziegler

Veranstaltungsort

Chesselhuus Pfäffikon


Das Chesselhuus verfügt über folgende kostenlose Parkmöglichkeiten:
Der grosse Huber & Suhner Parkplatz ist für Event-Gäste des Chesselhuus
Aus Richtung Uster fahren Sie auf der Tumbelenstrasse nach dem Chesselhuus-Schild noch ca 150m. Die Einfahrt zum Parkplatz ist gelb markiert


Adresse:

Tumbelenstrasse 6
8330 Pfäffikon
+41 (0)44 865 02 57
sekretariat@topklassik.ch

Erreichbarkeit:

Anreise ÖV:

S3 ab ZH Hauptbahnhof

825 Pfäffikon ZH–Russikon–Wildberg–Turbenthal

827 Uster–Wermatswil–Fehraltorf–Schrännenbrunnen

830 Uster–Wermatswil–Pfäffikon ZH

831 Pfäffikon ZH–Russikon–Rumlikon–Fehraltorf

832/834 Fehraltorf–Russikon–Rumlikon–Kollbrunn

833 Pfäffikon ZH–Hermatswil–Wila

835 Pfäffikon ZH–Hittnau–Bauma

837 Pfäffikon ZH–Oberhittnau–Hittnau

859 Pfäffikon ZH–Wetzikon ZH

N72 Schwerzenbach–Volketswil–Gutenswil–Wermatswil–Pfäffikon ZH–Hittnau–Saland

 

Zugänglichkeit:

Rollstuhlgängige Toilette vorhanden, Lift zum Konzertsaal


Weitere Veranstaltungen

Klavierquartette (November)

SPARK - On the dancefloor (Januar)

Sebastian Bohren, Violine; Claire Huangci, Klavier (Februar)

Kammerorchester Arpeggione Hohenems (März)

Aus der Heimat (April)

Akademisches Orchester Zürich (Mai)

Bläserserenade (Juni)