Karl der Grosse

Di, 03.12.2019 | 19:30 UHR
Kirchgasse 14 | Zürich

Die 10 Gebote der Integration

Erfahrungsbericht von María Fernanda Salvador

Das Thema Integration ist in aller Munde. Viele der gepredigten Ansätze, scheinen jedoch alles andere als Erfolgsmodelle zu sein. Woran scheitert dieser so wichtige Schritt einer erfolgreichen Zukunftsgestaltung?
Die Schriftstellerin María Fernanda Salvador hat den Prozess der Integration selber durchlebt. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse hat sie niedergeschrieben, woraus auch ihre 10 Gebote der Integration entstanden sind. In der Lesung aus ihren zwei Büchern «Von hier aus» (D) und «Embracing New Tastes» (EN), berichtet sie, wie komplex der Integrationsprozess ist und wie sie ihn schliesslich für sich erfolgreich gestalten konnte.

Eintritt frei, Kollekte

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Karl der Grosse


Adresse:

Kirchgasse 14
8001 Zürich
+41 (0)44 415 68 68
Programm: karl.debattieren@zuerich.ch
Raummiete: karl.mieten@zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Zürich Hauptbahnhof: Tram Nr. 4 (Richtung Tiefenbrunnen) bis Haltestelle Helmhaus, Fussweg ca. 2 Minuten

Ab Bahnhof Stadelhofen: Fussweg ca. 7 Minuten

Mit dem Auto
Parkhaus Hohe Promenade an der Rämistrasse (nähe Bellevue, Fussweg ca. 5 Minuten). Alternativ kann auch im Parkhaus Opera oder im Parkhaus Urania parkiert werden. Weitere Parkplätze befinden sich beim Obergericht. Wichtiger Hinweis: Parkverbot Kirchgasse und Grossmünsterplatz. Ab 12.00 Uhr Zufahrtsbewilligung Rechts der Limmat (C1) für Ein- und Ausladen erforderlich. Die Bewilligung kann online bei der Dienstabteilung Verkehr bestellt werden.


Weitere Veranstaltungen

«120 Tage im Rausch»: Gruppenausstellung

Online: DigitalLabor: Digitaler Stopp #2 (Mai)

Livestream: Kampf um den öffentlichen Raum: «Tsüri» lädt zum digitalen Podium ein (Juni)

Coronavirus


Ab dem 11. Mai dürfen die Museen ihre Türen wieder öffnen und präsentieren hier ihre Ausstellungen. Ansonsten finden weiterhin keine Veranstaltungen statt. Weiterhin gilt: Bei Unklarheiten bzgl. Durchführbarkeit einer Veranstaltung oder Ausstellung bitten wir Euch, die Website des Veranstalters/der Veranstalterin zu besuchen. Vielen Dank!