Karl der Grosse

Fr, 27.03.2020 | 19:00 UHR
Kirchgasse 14 | Zürich

CHF 35.00


Abgesagt: Die Grüne Fee – Mythos Absinthrausch

Degustation mit Oliver Matter

CORONAVIRUS: ZENTRUM KARL DER GROSSE STELLT BETRIEB EIN

Das Zentrum Karl der Grosse und das Bistro Karl der Grosse sind bis auf Weiteres für sämtliche Besucher*innen geschlossen.
Das Team bemüht sich derzeit darum, die Veranstaltungen zum Thema «Rausch» zu verschieben. Die neuen Daten der Veranstaltungsreihe werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

**********

Wohl nur wenige Spirituosen umranken derart viele Mythen wie den Absinth. Einst verteufelt und verboten, soll die «Grüne Fee» schon manchen Trinker in den Wahnsinn getrieben haben. Noch heute hält sich die Legende seiner psychoaktiven Wirkung hartnäckig und dürfte wesentlich zum Kultstatus der Spirituose beigetragen haben.

Oliver Matter von «Matter Spirits» nimmt dich mit auf eine Reise durch die bewegte Geschichte der «Grünen Fee», lüftet deren Geheimnisse und führt dich in jahrhundertealte Trinkrituale ein. Im Gepäck hat er neben zahlreichen Anekdoten eine Auswahl an preisgekrönter Absinthe, die in der familieneigenen Brennerei im Berner Seeland produziert werden.

Tickets erhältlich für CHF 35.00 inkl. Häppchen aus Karls Küche, Anmeldung erforderlich unter karldergrosse.ch.
Eine Kooperation mit «Matter Spirits»
Karls Thema «Rausch»

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Karl der Grosse


Adresse:

Kirchgasse 14
8001 Zürich
+41 (0)44 415 68 68
Programm: karl.debattieren@zuerich.ch
Raummiete: karl.mieten@zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Zürich Hauptbahnhof: Tram Nr. 4 (Richtung Tiefenbrunnen) bis Haltestelle Helmhaus, Fussweg ca. 2 Minuten

Ab Bahnhof Stadelhofen: Fussweg ca. 7 Minuten

Mit dem Auto
Parkhaus Hohe Promenade an der Rämistrasse (nähe Bellevue, Fussweg ca. 5 Minuten). Alternativ kann auch im Parkhaus Opera oder im Parkhaus Urania parkiert werden. Weitere Parkplätze befinden sich beim Obergericht. Wichtiger Hinweis: Parkverbot Kirchgasse und Grossmünsterplatz. Ab 12.00 Uhr Zufahrtsbewilligung Rechts der Limmat (C1) für Ein- und Ausladen erforderlich. Die Bewilligung kann online bei der Dienstabteilung Verkehr bestellt werden.


Weitere Veranstaltungen

«120 Tage im Rausch»: Gruppenausstellung

Zürich berauscht: Improvisationstheater von «Das Impro Kollektiv» (Oktober)

Vive le Weekend! (Oktober)

Kreatives Schreiben. Tauche ein in die Welt der Geschichten (Oktober)

Future Skills. Kinder lernen spielerisch – Eltern frühstücken geniesserisch (Oktober)

Zurück zur Regionalität – Kann sich Zürich selbst versorgen?: Podiumsdiskussion vom «Ernährungsforum Zürich» (Oktober)

Warum explodieren die Gesundheitskosten?: Podium zur Frage, wer Schuld an den steigenden Prämien hat (Oktober)

Eine genussvolle Reise in die Welt des Kaffees: Degustation mit «Stoll» (Oktober)

KarlDigital: Digitale Technologie = digitale Abhängigkeit?: Wie Technologie unsere Psyche beeinflusst (Oktober)

Solidarisch wohnen: Alltagspolitische Utopien und gutes Leben für alle (Oktober)

Wie wird man ChefredaktorIn?: «JJS» lädt ein zum Gespräch mit Flavio Bundi (Oktober)

Silent Reading Rave mit «Book Swap»: Gemeinsames einsames Lesen (Oktober)

Aufbruch der Alternativlosigkeit: Gemeinsam einfach leben? Ein interaktives Gedankenexperiment (Oktober)

Urban Sketching: Gemeinsames Skizzieren im und um den Karl (Oktober)

Bringt Opium Opi um?: Podium zum Drogenrausch in der zweiten Lebenshälfte (November)

Leckerbissen aus Weltliteratur: «Die Maulhelden» tischen Rausch-Geschichten auf (November)

Der Rausch im Essen: Degustation mit den «AlpenPionieren» (Dezember)

Massen-Ekstase im Fussball: Diskussion & Ausstellung zum Fanrausch (Dezember)