ZAZ Zentrum Architektur Zürich

Di, 03.12.2019 |
Höschgasse 3 | Zürich

Die jungen Wilden: angekommen in der Zukunft?

Was kommt nach den ehemals jungen Wilden – Genossenschaften wie Kraftwerk, Kalkbreite und mehr als wohnen? Welche Lehren ziehen diese aus ihren Konsolidierungsphasen? Und: Werden wir Zeuge, wie die Genossenschaften 3.0 möglicherweise als Sharing Communities auf einen Mix aus alten Tugenden und nachhaltigem Bewusstsein bauen?

Informationen

Veranstaltungsort

ZAZ Zentrum Architektur Zürich


Adresse:

Höschgasse 3
8008 Zürich
Empfang: +41 (0)44 545 80 01
Büro: +41 (0)44 545 80 02
Info: info@zaz-bellerive.ch

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag: 14:00 - 18:00

Erreichbarkeit:

Tram 2,4: Höschgasse

Bus 31: Höschgasse


Weitere Veranstaltungen

Wie wollen wir wohnen?

bild

Wolf im Schafspelz? – über Kleingedrucktes im Baurechtsvertrag (Januar)

bild

Und jetzt? – Finden wir den gemeinnützigen Nenner! (Januar)

bild

Community Workers: neues Berufsbild oder Modeerscheinung? (Januar)