Volkshochschule Zürich

Mo, 30.11.2020 | 19:30 - 20:45 UHR
Universität Zürich
Rämistr. 71 | Zürich

CHF 30.00


Die zwei Gesichter der USA - Die Spaltung der USA: Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Ringvorlesung Online

1984 hielt der damalige Gouverneur von New York Mario Cuomo seine berühmte «Tale of Two Cities»-Rede. Er benannte darin die brisante Spaltung zwischen jenen, die am amerikanischen Wohlstand teilhaben, und jenen, die aufgrund von Klasse, Rasse oder Geschlecht davon ausgeschlossen sind. Wie stark ist diese Spaltung heute? Wie wird sie sich weiterentwickeln? Und warum ist das Gebot der Einheit so entscheidend für die amerikanische Kultur?

Diese Veranstaltung gehört zu Die zwei Gesichter der USA

Beschreibung der ganzen Ringvorlesung: Im November wählen die USA den Präsidenten. Nach vier Jahren Donald Trump ist das Land tief gespalten. Der Protest gegen systematischen Rassismus treibt Menschen auf die Strasse. Soziale und wirtschaftliche Folgen der Corona-Pandemie sind noch kaum abzuschätzen. Aussenpolitisch sieht sich die Weltmacht mit dem Aufstieg Chinas konfrontiert. Die Bedeutung des Nahen Ostens und Europas in der US-Aussenpolitik wird neu ausgehandelt.

Die Vorlesung wird Online via Zoom gehalten. Den Zugangs-Link erhalten Sie nach der Anmeldung.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Ganze Ringvorlesung CHF 170 / Einzeleintritte CHF 30.00 / Kulturlegi 50%

Besetzung / Künstler

Prof. Dr. Elisabeth Bronfen

Veranstaltungsort

Universität Zürich


Universität Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse: Hier finden die unviersitären Kurse und Vorlesungen der VHS Zürich statt. Beginn in der Regel um 19:30.


Adresse:

Rämistr. 71
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Tram "Kantonsschule" oder "Hochschule", Polybahn

Zugänglichkeit:

Zugänglich auch für Menschen mit Behinderungen.

Gastroangebot:

Mensa Künstlergasse


Weitere Veranstaltungen

Latine loqui, Stadtrundgänge in Zürich: Stadtrundgänge in einfachem Latein (Juni, Juli)

Am Puls der zeitgenössischen Kunst: Konstruktiv über Mittag (Führung) (Juli, August, November)

Hugo von Hofmannsthal «Das Glück am Wege»: VHS Sommerakademie (Juli)

Poetry Slam – Poesiewettstreit: VHS Sommerakademie (Juli)

Ein Gespräch zwischen Himmel und Erde: VHS Sommerakademie (Juli)

125 Jahre Röntgenstrahlen - Aufbruch ins Unsichtbare: VHS Sommerakademie (Juli)

Ovid und die Kunst (Zürich): VHS Sommerakademie (Juli)

Kunstlandschaften der Schweiz: VHS Sommerakademie (August)

Thomas Hürlimann «Er kam eine Stunde vor der Dämmerung»: VHS Sommerakademie (August)

Das Bücherregal der 68er: VHS Sommerakademie (August)

Beatus vertreibt den Drachen: VHS Sommerakademie (August)

Wir bauen unseren Körper: VHS Sommerakademie (August)

Ovid und die Kunst (Basel): VHS Sommerakademie (August)

Zwanzig Jahre Krieg gegen den Terror: Ringvorlesung (Online) (August, September)

Koloniale Schweiz: Ringvorlesung (August, September)

Josquin Desprez – der Noten Meister: Vorlesung mit Thomas Meyer (August, September)

Das Immunsystem: Körperabwehr mit Tücken: Ringvorlesung (September)

Klingende Bilder – Musik und Film: Ringvorlesung (September)

Outsider Art: Ringvorlesung (September)

Schönheit der Moderne: Erik Satie: Musiksalon an der Bärengasse (September)