Einfach Zürich

Mi, 01.07.2020 |
Platzspitz
Platzpromenade 5 | Zürich

CHF 0.00


Drogenparcours – Auf der Suche nach dem «Stoff»

Ein digitaler Parcours zur Drogengeschichte Zürichs auf dem Platzspitz

Der digitale Drogenparcours auf dem Platzspitz Zürich öffnet das Tor zur Vergangenheit. Die Reise geht in die 80er- und 90er-Jahre, die Zeit der offenen Drogenszene. Tausende Menschen strömten damals nach Zürich, um sich mit Heroin und Kokain einzudecken. Diese wilden Zeiten sind zum Glück vorbei! Doch wie sah der Alltag eines Drogenabhängigen damals aus?

Erfahren Sie mehr darüber, indem Sie sich mit ihrem Smartphone an den Ort des vergangenen Geschehens bewegen. Über eine App werden Sie an einzelne Stationen geführt. Dort begegnen Sie direkt und indirekt Betroffenen, die in kurzen Videos von ihrem Alltag auf dem Platzspitz erzählen.

Der Rundgang kann über drogenparcours.ch gestartet werden. Eine genaue Anleitung zum Vorgehen ist dort zu finden.

Der Drogenparcours wird von Vera Baumann in Zusammenarbeit mit Einfach Zürich entwickelt und umgesetzt. Vera Baumann studiert «Öffentliche Geschichtsvermittlung und Geschichtsdidaktik» an der Universität Fribourg und der Pädagogischen Hochschule Luzern. Der öffentliche Drogenparcours ist Teil ihrer Masterarbeit. Mit dem Drogenparcours ermöglicht sie die individuelle Auseinandersetzung mit Zürichs Drogengeschichte. Eines ihrer bisherigen Projekte ist die Entwicklung des Lehrmittels zum Kinofilm «Platzspitzbaby», der im Januar 2020 in die Kinos kam.

Zusätzlich zum digitalen Parcours finden dialogische Expertenführungen durch den Platzspitz statt. Vera Baumann, lädt am 13. August und 24. September zum Gespräch mit unterschiedlichen Expert*innen und Zeitzeug*innen ein.

Bild: © Gertrud Vogler, Sozarch_F_5107-Na-16-128-018

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Vera Baumann, Projektinitiantin und Masterstudentin an der Pädagogischen Hochschule Luzern

Veranstaltungsort

Platzspitz


Adresse:

Platzpromenade 5
8001 Zürich
+41 (0)44 520 30 17
info@einfachzuerich.ch


Weitere Veranstaltungen

Simply Zurich – Treasures of local history: Guided tour of the exhibition of Simply Zurich (Einfach Zürich) (Oktober, November)

Wasser und Gesundheit IV: Wasser als Heilmittel – von Badern, Badstuben, Heilbädern und Heilquellen im Kanton Zürich: Eine Symposiumsreihe über Zürich und das Element Wasser (November)

Züri im Fluss: Eine Stadttour vom Bellevue bis zum Landesmuseum (November, Dezember)

Expertenführung durch die Ausstellung von Einfach Zürich (November, Dezember)

Gegenstrom III: Schreibfluss: Eine Spazierreihe in vier Etappen die Limmat aufwärts (November)

Gegenstrom IV: Kopfsprung: Eine Spazierreihe in vier Etappen die Limmat aufwärts (November)

Gegenstrom V: Wassergeschichten: Eine Spazierreihe in vier Etappen die Limmat aufwärts (November)

Wasser und Gesundheit V: Aus Wasser bestehend, ein Leben lang. Was trinken wir, und warum?: Eine Symposiumsreihe über Zürich und das Element Wasser (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!