Moods

17.02.2017
20:30 UHR

45.00
TICKET

Emiliana Torrini & The Colorist Orchestra

Emiliana Torrinis Pop-Hits wurden auseinandergenommen, neu arrangiert und durch ein Orchester zu einem komplett neuen Klangerlebnis. Initiiert hat dies das belgische Kollektiv The Colorist, das es sich seit 2013 zur Aufgabe gemacht hat, Songs neu zu interpretieren mit klassischen und selbstgemachten Instrumenten. Ursprünglich sollte nur ein Song gemeinsam eingespielt werden, aber am Ende haben The Colorist und die isländische Künstlerin ein ganzes Album voller Tracks wiederentdeckt, entstaubt und aufgemotzt.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Video

Besetzung / Künstler

Emiliana Torrini voc, Gerrit Valckenaers cl, p, electronics, Jerien Baert violin, vibes, mandoline, chopsticks, Karel Coninx viola, chopsticks, Wim De Busser p, keyb, Sep Francois marimba, vibes, perc, mbira, waterphone, bells, woodblocks, Tim Vandenbergh b, Kobe Proesmans perc, Aarich Jespers perc

Veranstaltungsort

Moods


Mit dem Schiffbau mitten in Zürichs lebendigem Kreis 5 verfügt der Jazzclub Moods über eine attraktive Location. Dazu gehört auch die stilvolle Bar, wo Musikfans und Musiker oft bis spät in die Nacht plaudern und debattieren.


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 276 80 01
info@moods.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:30 - 00:00
Freitag bis Samstag: 19:30 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 72/33 bis «Schiffbau»
S-Bahn bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 17 bis «Escher-Wyss-Platz»

Parkplätze
Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. 
Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

Meduoteran feat. Carles Benavent (April)

ZKB Jazzpreis - KALI / Matthieu Llodra (April)

ZKB Jazzpreis - Akku Quintett / District Five (Mai)

ZKB Jazzpreis - Raphael Walsers GangArt / Lada Obradovic (Mai)

bild

ZKB Jazzpreis @ Jazzbaragge Wednesday Jam (Mai)

bild

ZKB Jazzpreis Finale (Mai)

bild

Elina Duni - Erik Truffaz - Bugge Wesseltoft (Mai)

bild

K.O.S. Crew Dancehall Mood (Mai)

Manu Delago (Mai)

bild

Lukas Frei (Mai)

Martin Lechner & Band (Mai)

bild

Jazzbaragge Wednesday Jam (Mai)

Light in Babylon (Mai)

Sylvain Rifflet "Mechanics" (Mai)

Raul Midón (Mai)

bild

Divercity Presents: Bladereunner (UK) & Paul T (UK) (Mai)

Schnellertollermeier (Mai)

Marc Méan's "Taïga" (Mai)

China Moses (Mai)

bild

Jazzbaragge Wednesday Jam (Mai)

Abou Diarra (Mai)

Marc Halbheer's Madrid Edition (Mai)

bild

80's & 90's Flashback Party (Mai)

bild

Balkankaravan (Mai)

Locomondo (Mai)

Pablo Held Trio (Mai)

bild

Matthias Spillmann (Mai)

bild

Sid "Völusá" (Mai)

Madeleine Peyroux (Mai)

bild

Jazzbaragge Wednesday Jam (Mai)

Oana Catalina Chitu (Mai)

bild

Haley Reinhart (Mai)

bild

Ali Baba Sound "Ring Di Alarm" (Mai)

Tenors of Kalma (Mai)

Stefan Aeby Trio "To The Light" Release Tour (Mai)

Moon Hooch (Mai)

bild

Jazzbaragge Wednesday Jam (Mai)

Jorge Rossy Vibes Quintet feat. Mark Turner (Juni)

Mohamed Abozekry "Karkade" (Juni)

bild

Electro Swing Club (Juni)

bild

Awa Ly (Juni)

bild

K.O.S. Crew Dancehall Mood (Juni)

Renaud Garcia-Fons "Revoir Paris" (Juni)

Peter Schärli "Don't Change Your Hair For Me" (Juni)

Joshua Redman Trio (Juni)

bild

Jazzbaragge Wednesday Jam (Juni)

Grèn Sémé (Juni)

Helen Gillet & Simon Berz (Juni)

Boban Markovic Orkestar (Juni)

bild

Balkankaravan (Juni)

bild

Jazzbaragge Wednesday Jam - Saison Abschlussparty (Juni)

Pippo Pollina - Palermo Acoustic Trio "Il Sole Che Verra" (September)