Moods

Di, 21.04.2020 | 20:30 UHR
Schiffbaustrasse 6 | Zürich

CHF 30


TICKET

ABGESAGT: Escargot | Camille Emaille – Dieb13 – Hans Koch

ESCARGOT

Mit ihrer Direktheit, Sensibilität und Zielgerichtetheit ist die junge französische Musikerin Camille Emaille, die in Basel zeitgenössische Musik und Improvisation studiert hat, eine auffallende Musikerinnen-Persönlichkeit. Bei sogenannten «wilden Konzerten» an Orten wie Tunnels oder verlassenen Gebäuden erkundet sie die Wirkungen des Klangs über die Beherrschung oder Präparation des Instruments hinaus. Mit Escargot hat sie eine Gruppe von Instrumentalist*innen um ihr Schlagwerk versammelt, die ihre Vision teilen, Musik als Prozess verstehen, sie entwickeln, überdenken und sich Zeit lassen, ihre Ideen weiterzuspinnen.

CAMILLE EMAILLE – DIEB13 – HANS KOCH

Dieses Trio ist eine Art Gipfeltreffen der Geräuschkunst, angefangen bei der experimentierfreudigen Schlagzeugerin Camille Emaille. Hans Koch beschäftigt sich schon Jahrelang exzessiv mit Geräuschen und entlockt Saxofon oder Bassklarinette ein ganzes Universum an schrägen Sounds. Sein eigenwilliges Spiel kann schrill und ungestüm sein, aber auch ganz zarte Wendungen nehmen. Und der Turntable-Künstler Dieb13 legt ein paar Experimentalplatten auf und verdichtet die Soundschnipsel aus radikal verschiedenen Welten zu einer angenehm fremdartigen Legierung.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Video

Besetzung / Künstler

Xavière Fertin cl, Timothée Quost tp, Louis Frères b, Tom Malmendier dr, Camille Emaille perc

Camille Emaille perc/dr, Dieb13 turntables, Hans Koch sax/cl

Veranstaltungsort

Moods


Mit dem Schiffbau mitten in Zürichs lebendigem Kreis 5 verfügt der Jazzclub Moods über eine attraktive Location. Dazu gehört auch die stilvolle Bar, wo Musikfans und Musiker oft bis spät in die Nacht plaudern und debattieren.


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 276 80 01
info@moods.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:30 - 00:00
Freitag bis Samstag: 19:30 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 72/33 bis «Schiffbau»
S-Bahn bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 17 bis «Escher-Wyss-Platz»

Parkplätze
Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. 
Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

Andrina Bollinger Solo / Martial Art: ZKB Jazzpreis (September)

Nicolas Ziliotto Trio & String Quartet / Sc'ööf: ZKB Jazzpreis (September)

Max Petersen Trio / Tome Iliev Sextet: ZKB Jazzpreis (September)

ZKB Jazzpreis Finale: ZKB Jazzpreis (September)

MOON HOOCH (September)

Too Many Zooz (Oktober)

Pierre Omer & The Nightcruisers: CD-Taufe «Time Flies» (Oktober)

Zara McFarlane: London Jazz Calling (Oktober)

Roberto Fonseca: «Yesun» (Oktober)

Zurich Jazz Orchestra plays Sidney Bechet feat. Rainer Tempel & Christof Lauer (Oktober)

MATTHEW HALSALL: LONDON JAZZ CALLING – MOODS & KASHEME PRESENT (Oktober)

Chris Dave & The Drumhedz: Verschoben | Neues Datum 27.10.2020 (Oktober)

Gary Bartz & Maisha: London Jazz Calling (November)

Andreas Schaerer & Hildegard Lernt Fliegen: The Waves Are Rising, Dear! - Tour 2021 (März)

Rabih Abou-Khalil (März)

Eric Bibb (März)

Melingo (April)