Karl der Grosse

Ab 03.05.2021
Bis 08.07.2021
|
Kirchgasse 14 | Zürich

Gesichter der Wut

Eine Einzelausstellung von Ibolya Zombori

Ibolya Zombori zeigt sich in der Einzelausstellung von einer überraschend neuen Seite. Die sonst für ihre sehr persönlichen, magisch-realistischen Gemälde und akribischen Bleistiftzeichnungen bekannte Künstlerin widmet sich im Rahmen von Karls Fokus der Wut. Diese Emotion spielt eine entscheidende Rolle in der zwischenmenschlichen Kommunikation. Sie ist nicht nur ein wichtiger Schlüssel zu unserem Inneren, Wut hat auch ein transformierendes Potential. Denn hinter der Wut verbirgt sich oftmals die Sehnsucht und der berechtigte Anspruch, respektvoll behandelt zu werden.

Ibolya Zombori hat mit Menschen aus ihrem Umfeld Gespräche zum Thema geführt und den Augenblick der Wut festgehalten. Entstanden sind dutzende Ölportraits, welche den intensiven Moment zusammen mit einem Statement zeigen. Dieses bringt den BetrachterInnen die Umstände der Wut näher. Auf einem der Bilder ist die Künstlerin auch selbst zu sehen.

Die Ausstellung ist vom 3. Mai bis 8. Juli von Mo – Sa von 8 – 22 Uhr frei zugänglich. Informationen zu Führungen mit der Künstlerin Ibolya Zombori findest du unter https://www.karldergrosse.ch/veranstaltungen/veranstaltung/gesichter-der-wut/.

In Kooperation mit Ibolya Zombori
Eintritt frei

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 03.05.2021
Bis 08.07.2021

Veranstaltungsort

Karl der Grosse


Adresse:

Kirchgasse 14
8001 Zürich
+41 (0)44 415 68 68
Programm: karl.debattieren@zuerich.ch
Raummiete: karl.mieten@zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Zürich Hauptbahnhof: Tram Nr. 4 (Richtung Tiefenbrunnen) bis Haltestelle Helmhaus, Fussweg ca. 2 Minuten

Ab Bahnhof Stadelhofen: Fussweg ca. 7 Minuten

Mit dem Auto
Parkhaus Hohe Promenade an der Rämistrasse (nähe Bellevue, Fussweg ca. 5 Minuten). Alternativ kann auch im Parkhaus Opera oder im Parkhaus Urania parkiert werden. Weitere Parkplätze befinden sich beim Obergericht. Wichtiger Hinweis: Parkverbot Kirchgasse und Grossmünsterplatz. Ab 12.00 Uhr Zufahrtsbewilligung Rechts der Limmat (C1) für Ein- und Ausladen erforderlich. Die Bewilligung kann online bei der Dienstabteilung Verkehr bestellt werden.


Weitere Veranstaltungen

FoodTalk #4: Stell deine Fragen zu den Agrarinitiativen! (Mai)

Der WUTcast: Die Wut der Stadtbevölkerung im Podcast-Gespräch (Mai)

«Hallo, Tod!»: Das schweizweit erste, interdisziplinäre Festival zum Tod (Mai)

Alles wird Wut!: Eine Werkschau vom Theater «HORA Labor» (Mai)