Alte Anatomie – Forum für Medizin & Gesellschaft

Di, 31.03.2020 | 18:15 UHR
Gloriastrasse 19 | Zürich

CHF 0.00


Gesprächsreihe - Patientenpartizipation: "Nicht ohne uns!"

Was beutetet Patientenpartizipation in medizinischer Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung?

Medizinische Forschung & Entwicklung sowie Qualitätssicherung in Spitälern zielen darauf ab, die Medizin und Gesundheitsversorgung zu verbessern. Wie wird Partizipation von Patient*innen in diesen Bereichen gestaltet? Was hat sich bewährt? Wo zeigt sich Verbesserungspotential? Gibt es neue Initiativen für Patientenpartizipation?

In einer Veranstaltungsreihe wollen wir diesen Fragen mit Expertinnen und Experten aus den Fachrichtungen Recht, Medizin und Ethik diskutieren sowie mit Laien, die partizipativ an Forschung beteiligt sind.

  • Mit PD Dr. med. Tanja Krones, Klinische Ethik, USZ

Weitere Daten (jeweils 18:15-19:30 Uhr):

  • Mittwoch, 29.04.2020: Meine Daten teilen: Wenn Patienten Datenbanken aufbauen mit Dr. Caroline Brall, Health Ethics and Policy Lab ETH, und PD Dr. Viktor von Wyl, Leiter Multiple Sklerose Register UZH.
  • Mittwoch, 13.05.2020: Mehr Patientensicherheit dank Beteiligung von Patientinnen? mit Prof. em. Dr. med. Dieter Conen, Präsident Patientensicherheit Schweiz und Fachstelle QM & Patientensicherheit USZ.
  • Mittwoch, 03.06.2020: Citizen Science: Wenn Laien Forschung machen mit Prof. Dr. phil. Mike Martin, Gerontopsychologe und Vorsitzender Partizipative Wissenschaftsakademie und Dr. med. Regina Grossmann, Leiterin Clinical Trial Center USZ.
  • Montag, 08.06.2020: Neue Techniken entwickeln - unter Einbezug von Patienten: Ein Beispiel aus der Rehabilitationstechnologie mit Prof. Robert Riener, Sensory-Motor Systems Lab, IRIS, ETH.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Alte Anatomie – Forum für Medizin & Gesellschaft


Die «Alte Anatomie» ist ein denkmalgeschützes Gebäude, das 1837 von den Architekten Gustav Albert Wegmann und Leonhard Zeugheer entworfen wurde. Exemplarisch vermittelt das Haus die Architektur des Alten Kantonsspitals, worin seine besondere städtebauliche Bedeutung liegt. Die «Alte Anatomie» liegt im Spitalpark und wird nach Neugestaltung des Hochschulgebiet an den Haupteingang des Universitätsspitals grenzen.


Adresse:

Gloriastrasse 19
8006 Zürich
+41 (0)43 25 310 79
info@alte-anatomie.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Haltestelle «Platte» Tram Nr. 5 und 6

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Beeinträchtigung vorhanden


Weitere Veranstaltungen

VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN Widerspruchslösung und Organspende: Gebot der Vernunft oder Zwängerei? Debatte über die aktuellen Vorschläge zur Organspendeeinwilligung (Juni)

Vernissage Galerie der Mutmacher: Gesucht – Erzählt – Gefunden (August)

Health for Tomorrow: STUDIERENDENWOCHE (September)

Vernissage & Podium «Jedem seinen eigenen Tod»: Was heisst es, gut zu sterben? (September)

«Was ich nicht weiss ...»: Umgang mit Studienergebnissen und Zufallsbefunden (Dezember)