Zurich Jazz Orchestra

Do, 14.05.2020 | 20:30 - 23:30 UHR
Moods im Schiffbau
Schiffbaustrasse 6 | Zürich

38.00
TICKET

«Glow of Benares» feat. Lars Møller

Als letzter der vier möglichen Zukünftigen stellt sich Lars Moller vor. Er kommt aus Dänemark. Seine Musik ist geprägt von der melodischen nordischen Tradition, ist aber auch tief in der amerikanischen Musikgeschichte verwurzelt. Durch seinen langjährigen Aufenthalt in New Delhi ist seine musikalische Sprache beeinflusst von indischer Melodie-Raffinesse. So schafft Møller einen ganz eigenen, lyrischen und kraftvollen Ausdruck, der neue Wege findet, unterschiedliche Kulturen über Kontinental- und Genre-Grenzen hinweg zu kombinieren. Er scheut sich nicht, über die gewohnten Einsatzgebiete der Big Band hinaus zu denken, Besetzungen zu ergänzen und ungeahnte Möglichkeiten dieses Klangkörpers zu nutzen – immer im Bewusstsein um seine musikalische Herkunft. Es werden Auszüge aus seinem Strawinsky-Tribute «ReWrite Of Spring» und aus seiner neuesten Big-Band-Orchester-Veröffentlichung «Glow Of Benares» zu hören sein.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

14.05.2020, Moods im Schiffbau
20:30 - 23:30 UHR

38.00
TICKET

Besetzung / Künstler

Lars Moller (cont.), (comp.)

Woodwinds
Reto Anneler (lead) (ss, as)
Lukas Heuss (as)
Thomas Lüthi (ts)
Tobias Pfister (ts)
Nils Fischer (bari)

Trumpets
Patrick Ottiger (lead) (tp)
Wolfgang Häuptli (tp)
Berhard Schoch (tp)
Raphael Kalt (tp)

Trombones
Adrian Weber (lead) (tb)
Maurus Twerenbold (tb)
Silvio Cadotsch (tb)
Don Randolph (btb)

Rhythm
Gregor Müller (p)
Theo Kapilidis (g)
Patrick Sommer (b)
Pius Baschnagel (d)

Veranstaltungsort

Moods im Schiffbau


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 310 24 35
b.uhlmann@zjo.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr

Bus 72/33 bis Schiffbau

Tram 4 bis Schiffbau

Tram 13 und 17 bis Escher-Wyss-Platz

S-Bahn: Bahnhof Hardbrücke

Mit dem Auto

Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

Love, Linda – Das Leben der Mrs. Cole Porter (Dezember, Februar, März, April, Mai)

«Northern Lights» feat. Marianne Racine (Dezember)

Gil Evans «New Bottle, Old Wine» feat. Thomas Gansch (tp) (Januar)

«Cinema Paradiso» und «Inner Voices» feat. David Grottschreiber (März)

«Zurich Jazz Orchestra plays Sidney Bechet»: Featuring Rainer Tempel (comp., cond.) & Christof Lauer (Tenor- und Sopransaxofon) (März)

«Suite Nuevo» feat. Steffen Schorn (April)