Tanzhaus Zürich

Do, 10.12.2020 | 20:00 - 21:00 UHR
Wasserwerkstrasse 127a | Zürich

CHF 35.00


TICKET

Goodbye Johnny – Martin Zimmermann

Performance

Goodbye Johnny kreist um die Gleichzeitigkeit von Ausgrenzung und Zurschaustellung des Diskriminierten, des Benachteiligten, des Versehrten. Auch Sensation und Irritation tauchen gleichzeitig auf, denn der Bruch zwischen Normalität und Ausgrenzung geschieht rasch und ist intensiv, möglicherweise unwiderruflich. Aber wie fühlt es sich wirklich an, so in der Welt zu sein?

Anhand der Geschichte von Johnny, lange die grösste Attraktion einer Geisterbahn, der dank seinem wandelbaren Körper in jede Figur hineinschlüpfen konnte, in der Welt draussen jedoch gedemütigt und ausgelacht wird, ermöglicht uns Martin Zimmermann, zwischen verschiedenen Gefühlszuständen zu oszillieren – genau wie der mittlerweile auf der Strasse gelandete Johnny, der beginnt, mit weggeworfenen Materialien und merkwürdigen Objekte einen wunderbar absurden Irrgarten zu bauen als Verkörperung seiner inneren Welt zwischen Schmerz und Freiheit.

Für Kinder und Erwachsene ab 12 Jahren.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

10.12.2020
20:00 - 21:00 UHR

CHF 35.00

TICKET

11.12.2020
20:00 - 21:00 UHR

CHF 35.00

TICKET

12.12.2020
20:00 - 21:00 UHR

CHF 35.00

TICKET

13.12.2020
18:00 - 19:00 UHR

CHF 35.00

TICKET

14.12.2020
19:00 - 20:00 UHR

CHF 35.00

TICKET

18.12.2020
20:00 - 21:00 UHR

CHF 35.00

TICKET

19.12.2020
20:00 - 21:00 UHR

CHF 35.00

TICKET

Ticketinformationen

Soli: CHF 35.00
Regulär: CHF 25.00
Budget: CHF 15.00

Veranstaltungsort

Tanzhaus Zürich


Adresse:

Wasserwerkstrasse 127a
8037 Zürich
+41 (0)44 350 26 10
info@tanzhaus-zuerich.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 6, 13 bis «Löwenbräu»

Zugänglichkeit:

Gerne reservieren wir einen Rollstuhlplatz für Sie, bitte rufen Sie uns an unter: +41 (0)44 350 26 10


Weitere Veranstaltungen

Brandy Butler - Drag Queen Story Time: Märchenlesung (November)

m.a.d. – mutually affirmed deviance, Valerie Reding: Performance (November)

Kumpane - Red mit mir: Performance (Tanz) (November)

Metamorphose – Zarina Tadjibaeva, Makhina Dzhuraeva: Tanztheater (November)

Lea Moro - Work it Out: Performance (Tanz) (November)

TanzPlan Ost – The Field, Cie. HorizonVertical: Tanztheater | Performance (November)

TanzPlan Ost – Cosima Grand: Tanztheater | Performance (November)

TanzPlan Ost – Juliette Uzor, Sebastian Ryser, stuhlmann.keller: Tanztheater | Performance (November)

TanzPlan Ost – Reut Shemesh: Tanztheater | Performance (November)

avoirdupois – Brandy Butler: Performance (Dezember)

Theater Sgaramusch - Liebe üben: Performance (Tanz) (Dezember)