Theater am Gleis

So, 05.04.2020 | 11:00 UHR
Untere Vogelsangstrasse 3 | Winterthur

CHF 20.00 / 10.00


TICKET

Gopf, Martha!

Theater Bilitz

Mit Rhythmus, Klang und Sprachgefühl erzählen zwei Freunde die Geschichte des Bäckers Schmidli und seiner Hündin Martha.

«Ich wett ich hett... ich wett ich wär...», denkt sich der Bäcker. Schön wär’s, so unbeschwert in den Tag zu leben wie seine Hündin Martha. Doch Martha möchte lieber in der Backstube mit anpacken, als immer nur im Weg zu stehen.

«Wuff-Wuff», beschwert sich Martha. «I letschter Zyt spinnsch!», gibt der Bäcker zurück. Doch Martha will es auch mal probieren, «Brötli» backen, Schürze und Hut anziehen, «Wuff!» – «Chunnt nid i Frag!», bellt der Bäcker zurück. ...Und wenn doch? Könnte Martha Cremeschnitten füllen? Wie lange würde der Bäcker das Hundeleben geniessen?

Ab 5 Jahren, inkl. Brunch ab 10:15 Uhr

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

www.ticketino.com / Tel. 0090 441 441 (CHF 1/Min., Festnetztarif)

Besetzung / Künstler

SPIEL Simon Gisler, Daniel R. Schneider
DRAMATURGISCHE MITARBEIT Sylvie Vieli
REGIE Agnes Caduff
MUSIK Daniel R. Schneider
BÜHNE Gabor Nemeth
KOSTÜME Natalie Péclard
TECHNIK/LICHT Tom Felix
THEATERPÄDAGOGIK Sylvie Vieli
PRODUKTIONSLEITUNG Roland Lötscher

Veranstaltungsort

Theater am Gleis


Adresse:

Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Abendkasse +41 (0)52 212 79 54
Büro +41 (0)52 252 79 55
sekretariat@theater-am-gleis.ch


Weitere Veranstaltungen

Dada Nu: Improvisation (April)

Foto: Milad Ahmadvand

Tanz Unplugged 2020: 40 Jahre Theater am Gleis / tanzinwinterthur (April)

Foto: Jacob Kruty

NINE: NVA & Guests (April)

Imrovisiert: Auf Buchfühlung: Die Redaktion (April)

Gstört: Ueli Bichsel & Anna Frey (April)

Coronavirus


Bis mindestens 19. April 2020 finden keine Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Bei Unklarheiten bzgl. Durchführbarkeit einer Veranstaltung oder Ausstellung bitten wir Sie, die Homepage des Veranstalters/der Veranstalterin zu besuchen. Vielen Dank!