Kosmos

Fr, 18.09.2020 | 20:00 - 21:30 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

TICKET

I will be different every time – Schwarze Frauen in Biel

Mit Fork Burke, Myriam Diarra, Juliet Bucher und Franziska Schutzbach

«I will be different every time – Schwarze Frauen in Biel» erzählt ein Stück «Black History» in der Schweiz. Es macht Frauen mit ihren Stimmen, Biographien, Denkweisen, Perspektiven und Lebenswelten sichtbar, die in der Schweiz selten zur Kenntnis genommen werden.

Fork Burke:
Die Künstlerin und Dichterin («Licking Glass», poetische Essays, Spoken Word Projekt «Durch die Blumen») aus Detroit hat Literatur und kreatives Schreiben in New York an der New School University studiert. Sie ist Mitbegründerin der Online-Plattform www.lpressl.com und legt in ihrer Arbeit einen Fokus auf Schwarze Geschichte und das alte, vorkoloniale Afrika. Burke lebt seit sieben Jahren in Biel.

Myriam Diarra:
Die Pädagogin und Bewegungstherapeutin ist eine der ersten in Biel geborenen Schwarzen Schweizer Frauen. Ihr Vater ist aus Mali, ihre Mutter aus Biel. Myriam Diarra ist neben ihrer pä-dagogischen Arbeit an verschiedenen Tanz- und Theaterprojekten beteiligt. Sie war aber auch eine der ersten weiblichen DJanes in Biel und lebt dort mit ihrer Familie.

Juliet Bucher:
Die in Accra, Ghana geborene Juliet Bucher ist Fachangestellte Gesundheit und hat sich mit ihrer Familie vor zwanzig Jahren in Biel niedergelassen. Kaum in Biel heimisch geworden, wurde sie Mitglied der SP, engagierte sich in einem Schulelternrat sowie in verschiedenen Vereinen und Institutionen. Sie unterstützt Migrant*innen sowie Asylbewerber*innen dabei, sich in Biel zurechtzufinden.

Moderation: Franziska Schutzbach vom Zentrum Gender Studies der Universität Basel

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

SGDA Games Testing Nights – Unveröffentlichte Games spielen (Oktober, November, Dezember)

Kosmopolitics – Let's play democracy: Mit Games=Kultur, Blindflug Studios & Avenir Suisse (Oktober)

Maximum Vorpremiere «Never Rarely Sometimes Always» (Oktober)

bild

Souverän Auftreten – Halbtages-Intensiv-Workshop: Mit Haltung und Ausstrahlung begeistern (Oktober)

Kosmopolitics – Männlichkeiten: Erwartungen vs. Realität: Mit den Feministen (Oktober)

Rocko Schamoni liest «Das Beste, was es gibt!»: Lesung (Oktober)

Konzert & Album Release – Nuit Cosmique mit Bálint Dobozi: Album-Release «Avarnes» / Bálint Dobozi (piano, electronics). Special Guest: Benjamin Danech (trumpet) (Oktober)

Konzert und CD-Taufe – Thierry Lang / Heiri Känzig Duo: Mit neuem Album «Celebration» (Oktober)

Kosmopolitics – Die Service-Public-Revolution: Corona, Klima, Kapitalismus – eine Antwort auf die Krisen unserer Zeit (Oktober)

«40 Jahre Nasenmalerei» mit Ralf König: Lesung präsentiert von QueerAltern & Kosmos (Oktober)

bild

Ein Gespräch mit der Autorin Anna Katharina Hahn: NZZ Live trifft Zürich liest (Oktober)

Zürich liest – Literarische Kurzfilme von Christina Benz: Die Kurzfilme laufen im Rahmen von «Zürich liest» vor ausgewählten Filmen. (Oktober)

Spezialvorführung «Zeliha's Hütte» mit Podium (Oktober)

Kosmos Kinderbuchtag: Lesen, malen, spielen, staune | Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Werkstattgespräch mit Illustrator Torben Kuhlmann: Im Gespräch mit seinem Verleger Herwig Bitsche (Oktober)

Konzert & Klubabend – Echo im Kosmos: Noémi Büchi (live) / HOVE & Slow Glass (DJ) (Oktober)

Worst Movie Night «Birdemic: Shock & Terror»: Worst Movie Night (Oktober)

«Einstein: Die fantastische Reise einer Maus durch Raum und Zeit»: Bilderbuchkino mit Torben Kuhlmann (Oktober)

Axel Hacke liest und erzählt: «Wozu wir da sind. Walter Wemuts Handreichungen für ein gelungenes Leben» (Oktober)

Spezialvorführung «La Daronne» mit Podium: Mit der Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich (Oktober)

Jann M. Hoffmann tischt auf: Ein interaktiver Abend mit Geschichten von Lebensmittelproduzenten (Oktober)

Queer | Sex | Health: Tagung der Aids-Hilfe Schweiz am 31.10.2020 (Oktober)