Theater Stok

Fr, 25.09.2020 | 20:00 UHR
Hirschengraben 42 | Zürich

CHF 35.00 / 25.00


IM SYSTEM

eine inszenierte Lesung mit Puppen, Menschen und Live Musik

Der Kosmos Büro: Es geht um Routine, Beruf und Berufung, Ersetzbarkeit und Ambition und die hohe Kunst des bürokratischen Leerlaufs.

Das Rückgrat des Abends bildet die Geschichte «Es wird etwas geschehen» (1956) von Heinrich Böll: Ein noch junger Mann qualifiziert sich via Assessment als Mitarbeiter in einer Firma, in der übermenschliche Betriebsamkeit herrscht. Er füllt seinen Platz dort sehr erfolgreich aus. Nur eine Kette von unerwarteten Ereignissen bewirkt, dass er die Firma wieder verlässt und seinen Traumberuf in einem ganz anderen Klima findet: als professioneller Begleiter von Leichenzügen

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Reservation: info@dakar-produktion.ch

Besetzung / Künstler

Dakar-Production
Spiel: Delia Dahinden und Anna Karger
Musik: Urs Sibi Sibold und Balts Nill
Textdramaturgie: Anna Karger
Puppenbau: Delia Dahinden
Technik: Lukas Roth

Veranstaltungsort

Theater Stok


Adresse:

Hirschengraben 42
8001 Zürich
Theater: +41 (0)44 251 22 80
Büro: +41 (0)44 271 20 64
theater_stok@bluewin.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3 oder Bus Nr. 31 bis «Neumarkt»

Gastroangebot:

Restaurants und Bars im Niederdorf


Weitere Veranstaltungen

World Music Festival 2020: Balkan Orient Ensemble - moderne Musik mit Einflüssen von traditioneller Balkan-Musik (November)

World Music Festival 2020: Bendorim - Klezmer mit Jazz-Improvisationen (November)

World Music Festival 2020: Modus Quartett - traditionelle mediterrane Musik (November)

World Music Festival 2020: Aureliano Tango Club - Tango mit argentinischer Musik (November)

World Music Festival 2020: Flamenqueando- Ein Flamencoabend mit Tanz-Performance (November)

World Music Festival 2020: Cello und Kora - Verbindung zweier Welten: die westafrikanische und die klassische westliche Schule (November)

Peter Spielbauer "Pfitsch Göng": «Pfitsch Göng» plastisch-elastische Philosokomik (November)

Voliere Seebach "Der Hahn und die Portugiesische": Wort und Musik im THEATER STOK (November)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!