Gewerbe­museum Winterthur

Do, 17.01.2019 |
Kirchplatz 14 | Winterthur

CHF 12.00 / CHF 8.00


Insekten, Algen Blut. Alternativen der Zukunft?

Dialogische Führung in der Ausstellung «Food Revolution 5.0»

Die Kartoffel stiess in der Schweiz zunächst auf Ablehnung, ebenso wurde Sushi von vielen erst einmal argwöhnisch betrachtet. Beides wird heute selbstverständlich gegessen und genossen. Und wie sehen in Zukunft unsere Ernährungsweisen aus? Werden wir aus ethischen und ökologischen Gründen unseren Ekel vor Algen, Mehlwürmern, Grillen oder sogar Blut überwinden?

Dialogische Führung in der Ausstellung «Food Revolution 5.0» mit Laura Schälchli, Gründerin von Sobre Mesa und Mario Pellin, wissenschaftlicher Mitarbeiter Gewerbemuseum Winterthur

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Gewerbe­museum Winterthur


Adresse:

Kirchplatz 14
8400 Winterthur
Sekretariat: +41 (0)52 267 51 36
Empfang: +41 (0)52 267 51 35
Sekretariat: gewerbemuseum@win.ch
Medienstelle: gewerbemuseum.medien@win.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Bahnhof Winterthur ca. 10 Minuten zu Fuss durch die Altstadt bis zum Kirchplatz.

Parkplätze
Keine Parkplätze, autofreie Zone.
Parkhaus Technikum Nord, Technikumstrasse 9, Winterthur.

Zugänglichkeit:

Barrierefreier Zugang ins Museum. Lift in die oberen Etagen zu den Ausstellungsräumen. Rollstuhlgängige Toilette. Hauseigener Rollstuhl kann am Museumsempfang ausgeliehen werden.

Gastroangebot:

Grand Café du Musée, im Parterre des Museums, im Sommer im lauschigen Hinterhofgarten. Täglich frisch zubereitetes Mittagsmenu mit Produkten aus der Region sowie Tapas, Salate, Suppen und hausgemachte Kuchen. Geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10-17 Uhr.


Weitere Veranstaltungen

Food Revolution 5.0: Gestaltung für die Gesellschaft von morgen

Powerfood für den Winter: «Workshop für alle» in der Ausstellung «Food Revolution 5.0» (März)

Kohle, Koks und Pech: Sonderpräsentation im Material-Archiv vom 30.5.–15.9.2019 (März)

Food Revolution 5.0: Öffentliche Führung in der Ausstellung «Food Revolution 5.0» (April)

Kohle, Koks und Pech: Öffentliche Führung in der Sonderpräsentation «Kohle, Koks und Pech» (April, Mai, Juni, September)

Laborfleisch und Foodwaste-Verbot?: Talk in der Ausstellung «Food Revolution 5.0» (April)

Musik-Menü in 5 Gängen: Museumskonzert in der Ausstellung «Food Revolution 5.0» (April)

Metamorphosen: Museumskonzert in der Sonderpräsentation «Kohle, Koks und Pech» (Mai)

Experimente mit Bambuskohle: «Workshop für alle» in der Sonderpräsentation «Kohle, Koks und Pech» (September)