Theater am Gleis

Sa, 11.09.2021 | 20:00 UHR
Untere Vogelsangstrasse 3 | Winterthur

CHF 38/30


TICKET

Jael Akustiktrio Tour

Songs & so

Nach einer ausgedehnten Akustiktour durch die Schweiz, Deutschland, Litauen, England und die USA und einem denkwürdigen Auftritt am Montreux Jazz Festival hat Jaël ihr zweites Studioalbum „Nothing to Hide“ vorgelegt. Im Frühling 2020 präsentiert die ehemalige Luniksängerin und Songwriterin Jaël ein neues akustisches Programm. Mit Cédric Monnier an den Tasten und Domi Schreiber an der Gitarre inszeniert sie ihre neuen Songs auf intimere Art und Weise und beweist mit den akustischen Arrangements, welche Qualität in ihrem Songmaterial steckt. Das Set ergänzt sie mit Ohrwürmern aus der Lunik-Ära und Songs, die in Zusammenarbeit mit anderen Künstlern entstanden sind. Auf das Publikum wartet ein musikalischer Leckerbissen: Die warme, melancholische Stimme von Jaël, verpackt in Pianoballaden zum Schwelgen, aber auch treibende Gitarrenduos, gefühlvolle zweistimmige Gesänge und Farbtupfer mit Xylophon und Kalimba. Die Trio-Konzerte mit Bestuhlung versprechen gefühlvolle Momente und viel Genuss: Gänsehaut-Stimmung garantiert!

Ersatzdatum für das Konzert vom 4. Juni 2020 und 25. März 2021. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

11.09.2021
20:00 UHR

CHF 38/30

TICKET

Ticketinformationen

ticketino.com
T 0900 441 441 (CHF 1/Min., Festnetztarif)

Besetzung / Künstler

GESANG, GITARRE, XYLOPHON Jaël, TASTEN, KALIMBA Cédric Monnier, GITARRE, GESANG Domi Schreiber

Veranstaltungsort

Theater am Gleis


Adresse:

Untere Vogelsangstrasse 3
8400 Winterthur
Abendkasse +41 (0)52 212 79 54
Büro +41 (0)52 252 79 55
sekretariat@theater-am-gleis.ch


Weitere Veranstaltungen

Ensemble TaG "Double Identity" (August)

MERGE DANCE COLLECTIVE "RED" / OLIVIA RONZANI "OUTLINE" (September)

BADUMTS VS. IMPRONAUTEN "THEATERSPORT" (September)

CIE. GANGWERK "GRUNDRAUSCHEN – STILL! HÖREN SIE DAS NICHTS?" (September)

ROTES VELO KOMPANIE "KINDERAUGEN – EIN FAMILIENSTÜCK" (September)

ENSEMBLE LE PLI "PERSPEKTIVEN: ERZÄHLUNG UND DICHTUNG" (September)

WALOUF "ES IST ZU VIEL FÜR EINEN ALLEIN" (September)

LES MADAMES PAPOUILLES "IMPROVISIERT: AUF BUCHFÜHLUNG" (September)

GLAUSER QUINTETT "IN FREMDEN GÄRTEN" (Oktober)

Suramira Vos "Ausbauchen" (Oktober)

Sina im Kleinformat: Mondnacht (Oktober)

ESTHER NYDEGGER, GEERT DEDAPPER "LUFTIBUS": Eine fantastische Liederreise über Land und Meer. (Oktober)

T42DANCE IN ZUSAMMENARBEIT MIT BLIND SUMMIT (GB) "POP-UP – MONO NO AWARE": MONO NO AWARE: japanisch «die sanfte Empfindsamkeit des Unbeständigen» (Oktober)

Mike McGoldrick / John McCusker / John Doyle: Celtic Music - Ersatzdatum für das Konzert vom 28. März 2021 / 7. November 2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. (März)