Volkshochschule Zürich

Mi, 02.12.2020 | 19:30 - 20:45 UHR
Universität Zürich, Hauptgebäude
Rämistrasse 71 | Zürich

CHF 30.00 


Das Geschlecht Gottes. Eine Frage an den Monotheismus

Dass Gott ein Mann ist, könnte ein Missverständnis sein

«Lasst uns den Menschen machen als unser Bild, uns ähnlich», spricht Gott in der Genesis, und «als Mann und Frau schuf er sie». Gott ist also beiderlei Geschlechts. Wie kommt es dann, dass wir von «ihm», aber nicht von «ihr» reden? Ist bei der monotheistischen Bilderstürmerei etwas verloren gegangen von der sexuellen Spannung, die auch in Gott steckt? Oder ist eine Gottheit beiderlei Geschlechts doch eher eine Projektion rein menschlicher Bedingungen?

02.12. Das Geschlecht Gottes. Eine Frage an den Monotheismus
Dr. Andreas Losch

Online (via Zoom)

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Einzeleintritt CHF 30.00 

Besetzung / Künstler

Dr. Andreas Losch, ZIID

Veranstaltungsort

Universität Zürich, Hauptgebäude


Adresse:

Rämistrasse 71
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Tram "Kantonsschule" oder "Hochschule", Polybahn


Weitere Veranstaltungen

Das Chamäleon Igor Strawinsky: Thomas Meyer über das Leben und Wirken von Igor Strawinsky (Mai)

Rodin versus Arp – Kontraste als erhellende Ergänzungen: Online Vorlesung mit Kristina Piwecki (Mai)

Die Geschichte Afrikas: Vom Kolonialismus bis in die Gegenwart: Online Ringvorlesung (Mai)

Götterkult, Magie und das Jenseits im pharaonischen Ägypten: Vorlesung und Führung mit Dr. des. Fabienne Haas Dantes (Mai)

Das Kapital: Eine Einführung in das Hauptwerk von Karl Marx (Mai, Juni)

Literaturclub – Dorothee Elmiger und Anna Stern: Entdecken Sie zeitgenössische Literatur aus der Schweiz in diesem Lektüreseminar (Mai, Juni)

Richard Strauss in der Schweiz: Richard Strauss Leben in der Schweiz (Mai)

Entlarvt! Lüge, Täuschung, Wahrheit: Online Ringvorlesung (Mai)

Die Schriften der Bibel: Der Weg durch die Wüste: Lektüreseminar (Mai, Juni)

Revolten im mittelalterlichen Zürich: Vortrag und Stadtführung mit Dr. Nicole Billeter (Mai)

Von Stonehenge zum Fernrohr: Geschichte der Astronomie: Vorlesung mit Dr. Peter Hassler (Mai)

Kulturorte Schweiz: Stein am Rhein: Vortrag und Exkursion mit Dr. Max Stierlin (Mai)

Ostasiatische Tuschkunst – meditatives Malen: Workshop mit Tuija Toivanen (Mai)

Sophie Taeuber-Arp oder die gelebte Abstraktion: Kunstsalon an der Bärengasse (Mai)

Postsowjetische Welt(en): Online Ringvorlesung (Mai)

Eine Reise durch die brasilianische Musik: Musiksalon an der Bärengasse (Juni)

Volkshochschule Zürich auf der Gasse: 26 Exkursionen zum 101 Jubiläum (Juni)

Grosse Bücher, grosse Autoren: Martin Mosebach: Dr. Pia Reinacher im Gespräch mit Martin Mosebach (Juni)

Josquin Desprez – der Noten Meister: Vorlesung mit Thomas Meyer (August, September)

Schönheit der Moderne: Erik Satie: Musiksalon an der Bärengasse (September)