Zürcher Kammer­orchester

Di, 17.04.2018 | 19:30 UHR
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22 | Zürich

CHF 105 / 95 / 82 / 40


TICKET

Kit Powell meets Schubert

Mit dem Zürcher Konzertchor und dem Zürcher Kammerorchester

Kit Powell und Franz Schubert: Die beiden Musiker und Komponisten verschmelzen die Moderne und die Klassik zu einem faszinierenden Hörerlebnis! Erleben Sie die Uraufführung der Sinfonie «Schubert 1828» für Orchester und Elektronik, die Kit Powell speziell anlässlich dieses Konzertes komponiert hat. Das neue Werk thematisiert Schuberts letztes Lebensjahr und insbesondere seine letzte Messe (Nr. 6 in Es-Dur), die der Zürcher Konzertchor ZKC mit dem Zürcher Kammerorchester ZKO unter der Leitung von André Fischer im Anschluss an die Uraufführung interpretieren wird.

Kit Powell «Schubert 1828» für Orchester & Elektronik (Uraufführung)
Franz Schubert Messe Nr. 6 in Es-Dur

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

ZKO Beratung & Verkauf
Seefeldstrasse 305
8008 Zürich

Mo-Fr 11.00 – 17.00 Uhr
044 388 36 00
tickets@zko.ch

Weitere externe Vorverkaufsstellen siehe www.zko.ch

Besetzung / Künstler

Eva Oltiványi (Sopran)
Brigitte Schweizer-Lang (Mezzosopran)
Tino Brütsch (Tenor 1)
Tamás Bertalan Henter (Tenor 2)
Ruben Drole (Bass)
André Fischer (Leitung)
Zürcher Konzertchor
Zürcher Kammerorchester

Veranstaltungsort

Tonhalle Maag


Modularer Konzertsaal mit bis zu 1224 Sitzplätzen in Zürich-West mit optimaler Verkehrsanbindung


Adresse:

Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
Beratung & Verkauf +41 (0)44 206 34 34
tickets@zko.ch
boxoffice@tonhalle.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S3, S5, S6, S7, S9, S11, S12, S15, S16,S21 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 8 bis «Bahnhof Hardbrücke» (ab Dez. 2017)
Bus Nr. 33, 72, 83 bis «Bahnhof Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Aus feuerpolizeilichen Gründen sind die Rollstuhlplätze im Maag-Areal auf zehn Plätze beschränkt.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Konzertbeginn. Der Saal ist ohne Lift zu erreichen. Die Galerieplätze im Maag-Areal sind nur über die Treppen erreichbar.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die ZKO-Verkaufsstelle oder an das jeweilige Personal vor Ort.

Gastroangebot:

Im Maag-Areal befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.


Weitere Veranstaltungen

ZKO im Pfauen: Maurice Steger (April)

Purzel-Konzerte (c) artischock.net

Purzel-Konzert «Der Grüffelo»: ZKO-Konzert (Mai)

Daniel Hope (c) Margaret Malandruccolo

Director’s Cut #4: Daniel Hope trifft Heinz Spoerli: Musik & Talk (Mai)

Vesselina Kasarova © Suzanne Schwiertz

Die Suche nach Neuem im ewig Alten: ZKO-Konzert mit Vesselina Kasarova & Daniel Hope (Mai)

Piotr Anderszewski (c) MG de Saint Venant

Die lebendige Partitur: ZKO-Konzert mit Piotr Anderszewski (Mai)

Findus zieht um (c) Sven Nordqvist, Verlag Friedrich Oetinger

Krabbel-Konzert «Findus zieht um»: ZKO-Konzert (Juni)

Jan Lisiecki (c) Holger Hage

Der Klang der Wildnis: ZKO-Konzert mit Jan Lisiecki (Juni)

Daniel Hope (c) Nicolas Zonvi

Vivaldi Reloaded: ZKO-Konzert mit Daniel Hope (Juni)

Pinchas Zukerman

Happy Birthday Zukerman: ZKO-Konzert mit Pinchas Zukerman, Amanda Forsyth & Daniel Hope (Juli)