Kosmos

Fr, 31.05.2019 | 22:00 - 02:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

Straight Outta Space

Klubabend

«It has come to our attention that a mysterious force is loose somewhere in outer space.»

SLM & khaderbai bilden zusammen den SMK-Voltron und stellen sich gegen miesen
Geschmack, zu wenig Style und schlechte Vibes. Im gut sortierten Arsenal jede
Menge Funk, Soul, Disco und Hip-Hop – und das alles nicht in einer weit entfernten
Galaxie, sondern gleich um die Ecke im Kosmos. More bounce to the ounce!

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

31.05.2019
22:00 - 02:00 UHR

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Diversity und Storytelling: Ein Podiumsgespräch in Rahmen der IBK-Künstlerbegegnung 2019 (Mai)

Lausanne meets Zürich: Cocktail Night à la Miam: Anlässlich von FOOD ZURICH (Mai)

Zwei Pfannen – Buchvernissage «Great Adventure Cooking»: Im Rahmen von FOOD ZURICH (Mai)

Schweizer Vorpremiere «Rocketman»: Vorpremiere (Mai)

Kosmopolitics – 50 Jahre Stonewall / 25 Jahre Pride: Eine Gemeinschaftsproduktion von Milchjugend und queerAltern (Mai)

«Zukunftweisende Wege für die Demokratie in Israel/Palästina»: Vortrag der israelischen Politikwissenschaftlerin Dr. Dahlia Scheindlin (Mai)

Podium – Fake News: Im Netz der Lüge: Digitale Propaganda und die Folgen für Meinungsfreiheit und demokratische Meinungsbildung (Mai)

Femme Artist Table (FAT): Netzwerk-Treffen (Mai)

Podium – Rechtspopulismus: zur Analyse eines Phänomens: Die Stiftung für Psychotherapie und Psychoanalyse feiert ihren 40-jährigen Geburtstag mit einer öffentlichen Veranstaltung zu einem brennenden Tagesthema. (Juni)

Kosmopolitics – Gleichwertigkeit meint nicht Gleichmacherei: Mit dem Feministischen Salon (Juni)

Buchvernissage & Konzert – Albin Brun: «Maschina und Apparät, Züx und Sacha – Merk- und denkwürdige Fortbewegungsmittel» (Juni)

Premiere «Push – für das Grundrecht auf Wohnen»: Der Film folgt Leilani Farha, der UN-Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Wohnen, wie sie die Welt bereist, um herauszufinden, wer aus der Stadt gedrängt wird und warum. (Juni)

Podium – Knopf im Kopf: Präsentiert vom Forum für interdisziplinäre Psychologie (Juni)

Buchvernissage – Daniel Mezger: «Alles ausser ich» (Juni)

Podium – Journalismus trifft Wissenschaft: Ein Gespräch zum Frauen*streik und zur Rolle der Sprache (Juni)

Konkrete Poesie ist einfach: Buchvernissage «konk» + «klonk» (Juni)

Tour de France – Klubabend mit Thomas Bohnet (Juni)

Barbara Bürers Kosmos – Telefontalk live vor Publikum: Thema: «Dafür habe ich gekämpft!» (Juni)

Frauen*streiktag (Juni)

Rätselvitrine – Finissage Rätsel #6 / Vernissage Rätsel #7: Kuratiert von Annemarie Hürlimann (Juni)

Vegan Brunch mit Lauren Wildbolz #2 (Juni)

Vorträge – Becoming Human: Conversations about empathy and the social brain With Sarah-Jayne Blakemore and Paul Bloom (Juni)

Kosmopolitics – Reclaim Democracy: Die Welt verändern: Mit dem Denknetz (Juni)

bild

Podium – Klimastadt Zürich: Klimafreundlicher Verkehr: Welche Mobilität braucht die Stadt? (Juni)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (Juni, September, November, Dezember)

Tanzperformance – «Sage»: Salbei – Seelensalbei – Salbei für die Seele (Juni)

Mittsommernachtstanz: Klubabend mit DJ Ajele (Juni)

Apropos... Urnknall: Theatervorführung Junges Schauspielhaus (Juni)

Buchvernissage – Edition Digital Culture 6: Virtual Reality: Neues Leben für zerstörte Kulturgüter (Juni)

Alba Polo – «Die Ausserirdischen. Liebesgeschichten.»: Alba Polo liest aus ihrem Buch, musikalisch begleitet von Duncan James (Gitarre) und Matthias Widmer (Kontrabass). (Juli)

Lili Tanner – «Wild Thing»: Book Launch, featuring Hank Shizzoe (Juli)

Wie gehts denn nun zum Mond? – Kinderlesung und Workshop: Mit Claudia Walder und Anna-Lea Guarisco (Juli)

D:Pulse – «It's about context, not content»: Auftaktveranstaltung des globalen Business Conference Networks (August)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)