Helmhaus Zürich

Ab 11.07.2020
Bis 30.08.2020
|
Limmatquai 31 | Zürich

0.00


Kunststipendien der Stadt Zürich 2020

Pascale Birchler, Eine fremde Stunde, 2020, div. Materialien
Louisa Gagliardi, No Place Like Home, 2020, nail polish, ink on PVC
Latefa Wiersch, Monsterhood Part II, Tuntschi, a cultural appropriation, 2020, video HD
Philipp Schaerer, Diary-Sheet 1, 27.01.2005 - 05.03.2012, Kontaktabzug, Tintenstrahldruck

Das Ressort Bildende Kunst der Stadt Zürich und das Helmhaus präsentieren die Werke von Zürcher Künstler*innen, die sich 2020 um ein Werk- oder Atelierstipendium bewerben und die Hürde der ersten Jurierungsrunde genommen haben. Dieses Jahr wird aufgrund der Corona-Pandemie und ihrer weitreichenden Folgen – gerade auch für Kunstschaffende – die zur Verfügung stehende Stipendiensumme zu gleichen Teilen auf alle Teilnehmer*innen der 2. Runde verteilt.

Die aktuelle Ausstellung steht somit unter dem Vorzeichen der Solidarität, aber auch einer tastenden Rückkehr zu einer neuen, noch in vielem ungewohnten Normalität. Daher wird dieses Jahr auf die öffentliche Vernissage verzichtet. Statt des gewohnten Veranstaltungs- und Vermittlungsangebots gibt es Anpassungen, die den Spielregeln zum Schutze von unser aller Gesundheit Rechnung tragen. So werden neu im Laufe der Ausstellung Podcast-Gespräche mit den beteiligten Kunstschaffenden auf unserer Homepage www.helmhaus.org aufgeschaltet.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 11.07.2020
Bis 30.08.2020

0.00

Ticketinformationen

Freier Eintritt

Veranstaltungsort

Helmhaus Zürich


Adresse:

Limmatquai 31
8001 Zürich
+41 (0)44 415 56 77
Information: info@helmhaus.org

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 18:00
Donnerstag: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Tram Nr. 4 oder Tram Nr. 15 bis Station Helmhaus

Zugänglichkeit:

Das Helmhaus ist barrierefrei zugänglich.