Kosmos

Mi, 18.09.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

Lesung – Karina Sainz Borgo

«Nacht in Caracas»

«Mein Land steht am Rande des Abgrunds: was die Menschen dort vereint sind allein Angst, Hunger und Gewalt.» Die Autorin Karina Sainz Borgo – eine neue, engagierte Stimme aus Venezuela – wirft einen erschütternden Blick auf ihr Land, das man zu kennen glaubt und doch gar nicht kennt.

Adelaida beerdigt ihre Mutter, aber sie bleibt nur kurz am Grab stehen. Auf dem Friedhof ist es gefährlich, genau wie an jedem anderen Ort in Venezuela. Noch vor kurzem kamen die Menschen aus Europa, um hier ihr Glück zu machen. Nun versinkt das Land in Chaos und Elend. Als Adelaida gewaltsam aus ihrer Wohnung vertrieben wird, weiss sie nicht wohin. Alles, was sie geliebt hat, existiert nur noch in ihrer Erinnerung. Wenn sie sich retten will, bleibt ihr nur die Flucht.

Karina Sainz Borgo wurde 1982 in Caracas geboren und emigrierte vor mehr als zwölf Jahren nach Spanien. Ihre Verwandten leben weiterhin in Venezuela. Sie arbeitet als Journalistin in Madrid und schreibt für verschiedene Zeitungen und Blogs in Spanien und Lateinamerika. «Nacht in Caracas» ist ihr erster Roman.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Kosmopolitics – Stadt 1:1 mit Martin Burri: Mit Hochparterre (November)

NZZ Gespräche – Korrespondentin Inga Rogg über das Leben in Krisengebieten: NZZ Gespräche (November)

Vorpremiere «But Beautiful»: In Anwesenheit von Erwin Wagenhofer und Sabine Kriechbaum. (November)

bild

Architektur Filmtage Zürich 2019: Einziges Filmfestival für Architektur in Zürich (November)

Lange Nacht der Philosophie Zürich 2019: Philosophie, die wach hält! (November)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (November, Dezember)

Worst Movie Night «The Room»: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «The Room» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (November)

Kosmopolitics – Soziale (Klima-)Krise (November)

Vorpremiere «Baghdad in my Shadow»: In Anwesenheit von Samir (November)

Unübersetzbar #8: Kinderbuch – Kinderspiel?: Mit Eva Roth und Tobias Scheffel (November)

Femme Artist Table (FAT) #2: Netzwerk-Treffen (November, Dezember)

Vorpremiere «Hors Normes»: Mit anschliessendem Gespräch (Dezember)

Spezialvorführung «Rust»: In Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich (Dezember)

Sex und Gender: Zwischen Biologie und Gesellschaft: Vortrag von Dr. Elisabeth Oberzaucher (Dezember)

Konzert – Yes It's Ananias (CH): Solo-Piano-Live-Album-Recording (Dezember)

Konzert – Heiniger Abend 2019: Tinu Heiniger, Hank Shizzoe und Michael Flury – ein starkes Trio (Dezember)

Klubabend – Tour de France mit Thomas Bohnet (Dezember, Januar, Februar, März, April, Mai, Juni)

Konzert – Nuit Cosmique: mit Bálint Dobozi (Dezember)

Konzert – Nuit Cosmique #3: mit Bálint Dobozi (Dezember)

Space Disco: Silvesterparty mit Momo Love & Hove (Dezember)

Silvesterdinner mit Mrs. Millers & Mr. Lavalava: (aka Andrea Fischer Schulthess & Adrian Schulthess, Minitheater Hannibal adults) (Dezember)

Zürcher Philosophie Festival 2020: Mit: Svenja Flasspöhler. Moderation: Urs Siegfried (Januar)

bild

Unübersetzbar #9: Spannendes übersetzen! Langweilig wird uns nie. (Februar)

Workshop – Coding für Kids: Mit dem Verein für Aufklärung über Internet und Spielkultur (März, Mai)

Max Goldt liest...: ... alte und neue Texte (März)

Thees Uhlmann über die Toten Hosen (April)