Kosmos

Mi, 27.03.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 25
TICKET

Lesung – Thomas Gsella

«Personenkontrolle – Leute von heute in lichten Gedichten»

Thomas Gsella, «der grosse deutsche Dichter» (stern.de), liest aus seinem neuen Gedichtband «Personenkontrolle – Leute von heute in lichten Gedichten».

Im öffentlichen Leben wimmelt es vor Leuten mit öffentlichen Aufgaben und öffentlicher Wirksamkeit, und nur wenigen dieser Leute sind diese Attribute unlieb. Die allermeisten geniessen es. Sie suchen die Öffentlichkeit, weil sie gesehen, gehört und gelesen werden möchten, und es gelingt ihnen: Sie fallen auf. Wenn auch nicht immer angenehm. Die Brüder Lautstärke und Wirkungsgrad sind nicht zwangsläufig verwandt mit den Schwestern Qualifikation und Integrität, und zuweilen haben sie kein einziges Gen gemeinsam. Schuld hat, was sonst, das System.

Machthunger, Gier, Eitelkeit, Unaufrichtigkeit, Schamlosigkeit, Hang zur Vorteilsnahme, Selbstüberschätzung, Dummheit, Grausamkeit und ähnlich dunkle Charakterzüge werden vom dummen und grausamen Kapitalismus nicht bestraft, sondern belohnt, und darum lassen sich auch kleine Leute gern von ihnen befallen. Verheerende Wirkung entfalten sie aber nur bei höheren und hohen Tieren. Deren Äusserungen und Taten vergleicht die reimlyrische Personenkontrolle mit den Werten des humanistischen Abendlands und überprüft Berechtigungen: Darf dieser Mensch Polizeichef sein? Aufsichtsratsvorsitzender? Schlagerqueen? Gesundheitsminister? Manche der Kontrollierten sind allerdings weder gut noch schlecht, sondern einfach nur wunderlich. Immerhin das. Rennfahrer zum Beispiel.

«Ein Meister» (Spiegel)
«Längst ist er kein Gsella mehr, schon seit langem darf er sich Meista nennen.» (Robert Gernhardt)
«Ich bin ein Gsellianer.» (Roger Willemsen) Thomas Gsella studierte Germanistik und Geschichte an der Uni Essen. Zwischen 1992 und 2005 war er Redakteur und bis 2008 Chefredakteur der Frankfurter Satirezeitschrift Titanic. Er schrieb und schreibt Lyrik und Prosa für Das Magazin, F.A.Z., taz, Titanic, FR, WOZ, SWR, WDR, RBB und andere. 2004 erhielt er den Joachim-Ringelnatz-Nachwuchspreis, 2011 den Robert-Gernhardt-Preis.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Scintifica-Warm-Up «The Martian»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Scientifica-Warm-Up: «Alien»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

bild

Scientifica-Warm-Up: «Blade Runner»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Scientifica-Warm-Up: «Back to the Future»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Kinderbuch-Vernissage – Gabriela Kasperski: «Einfach Yeshi»: Eine kunterbunte Buchvernissage mit anschliessendem Streetdance-Workshop für Kinder (August)

Buchvernissage – Roger Nordmann: «Sonne für den Klimaschutz» (August)

Scientifica-Warm-Up: «The Imagination Game»: Spezialvorführung mit anschliessendem Talk (August)

Buchvernissage – Birgit Schmid: «In jeder Beziehung» (August)

Premiere «Nurejew – The White Crow»: Filmpremiere (August)

Femme Artist Table (FAT) #2: Netzwerk-Treffen (August, September)

LALA-Platz-Fest: Die Ferien sind vorbei, der Sommer neigt sich dem Ende zu – höchste Zeit, nochmals richtig zu feiern, zu palalavern und die warme Nacht zum Tag zu machen! (August)

Science Slam im Kosmos: Im Rahmen der Scientifica | Mit Patti Basler (August)

Allianz Tag des Kinos: ALLIANZ TAG DES KINOS – 1. SEPTEMBER 2019 (September)

Kosmopolitics – Stadt 1:1 mit Peter Zumthor: Mit Hochparterre (September)

Helvetia ruft – Frauen macht Politik!: Podium zu Partizipation und Repräsentation von Frauen (September)

Filmfestival Palestine Arts: Hummus trifft Popcorn! (September)

Kunstmarkt im Kosmos: «When you buy from an artist, an actual person does a little happy dance.» (September)

Podium – Kampf um den Nationalrat: Mit dem Tages-Anzeiger (September)

Lesung – Martina Caluori, Nora Dubach und Ute Karin Höllrigl: Drei Stimmen. Drei Lyrikerinnen. Drei Generationen. (September)

Tibet Film Festival: Das Tibet Film Festival findet vom 12. bis 15. September im KOSMOS statt! (September)

Expanded Kosmos: Geschichten erzählen im digitalen Zeitalter (September)

Barbara Bürers Kosmos – Telefontalk live vor Publikum #3: Thema «Wie aus dem Nichts» (September)

Kosmopolitics – Mehr Vielheit wagen: Warum die Idee der Integration sich nicht mit Demokratie verträgt | Mit About us! Zürich Interkulturell (September)

NZZ Gespräche – Wahre Verbrechen: Auf der Spur einer Zürcher Mordserie (September)

Drag Queen Story Time: Queere Geschichten für Kinder | Mit Brandy Butler & Evalyn Eatdith (September)

Spezialvorführung «La Fuga»: Im Anschluss an die Spezialvorführung von «La Fuga» am 18.September um 19.30 Uhr gibt’s ein Q&A mit Cast und Crew. (September)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)

Buchvernissage – Lorenz Langenegger: «Jahr ohne Winter» (September)

Lesung – Bela B Felsenheimer: «Schwarnow ist über(all)» (September)

Kosmopolitics – Rahmenabkommen Schweiz-EU: Wie weiter für ein soziales Europa?: Mit dem Denknetz (September)

Spezialvorführung «Die rote Linie»: Im Rahmen der ActionWeek des Klimastreik Zürich. (September)

Unübersetzbar? #7: Spannendes übersetzen! Langweilig wird uns nie. (September)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (September, November, Dezember)

Buchvernissage – Min Li Marti & Jean-Daniel Strub: «Freiheit. Grundwert in Bedrängnis» (September)

Storylab – «Hair is where the Heart is»: Storytime for kids (September)

Kosmopolitics – Heimat im Kochtopf: Mit dem Ernährungsforum Zürich (September)

Thomas Meyer – «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin»: Buchvernissage (Oktober)

Lesung – Martin Walker: «Brunos Gartenkochbuch» (Oktober)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)

Vortrag & Diskussion – Sascha Lobo: «Realitätsschock – Zehn Lehren aus der Gegenwart» (Oktober)

Buchvernissage – Cornelia Kazis: «Weiterleben, weitergehen, weiterlieben – Wegweisendes für Witwen» (Oktober)

Worst Movie Night: Die Berner KULTMOVIEGANG bringt mit «Plan 9 From Outer Space» die «Worst Movie Night» ins KOSMOS! (Oktober)

Kreatives Schreiben SPEZIAL: im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Lesung – Stewart O'Nan: «Henry persönlich»: Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kinderbuchtag: Lesen, malen, spielen, staunen | Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)

Kosmopolitics – Welthandel, Klima, Umweltschutz: Vernissage des Denknetz-Jahrbuchs 2019: Mit dem Denknetz (November)

Kosmopolitics – Agrarinitiativen 2020: Zukunft Bioland Schweiz?: Mit dem Ernährungsforum Zürich (November)

Lesung – Milena Moser: «Den Toten geht es blendend – Dia de los Muertos – Ein Fest fürs Leben» (November)