Zürcher Kammer­orchester

Di, 14.01.2020 | 19:30 UHR
Tonhalle Maag
Zahnradstrasse 22 | Zürich

105.00 | 95.00 | 82.00 | 40.00


TICKET

Lynn Harrell, Maxim Lando und Daniel Hope

Beethoven-Konzert

Lynn Harrell (c) Andrew Stuart

Das Beethoven-Jahr 2020 wird nicht nur in dem Heimatland des Komponisten, sondern weltweit gefeiert. Auch das Zürcher Kammerorchester spielt 2019/20 mehrere Konzerte zu Ehren des Komponisten – eines davon am 25. Februar gemeinsam mit seinem Music Director Daniel Hope sowie den Solisten Lynn Harrell(Violoncello) und Maxim Lando (Klavier).

Ludwig van Beethoven Grosse Fuge B-Dur op. 133, arrangiert für Streichorchester
Ludwig van Beethoven Klaviertrio D-Dur op. 70 Nr. 1 «Geistertrio»
Ludwig van Beethoven Konzert C-Dur für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester op. 56 «Tripelkonzert»

Treffen Sie unsere Musiker und Solisten nach dem Konzert in unserer Lounge und geniessen Sie ein Freigetränk, offeriert durch unsere Hauptpartner, Amag und Zürcher Kantonalbank.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Daniel Hope (Music Director)
Lynn Harrell (Violoncello)
Maxim Lando (Klavier)
Zürcher Kammerorchester

Veranstaltungsort

Tonhalle Maag


Modularer Konzertsaal mit bis zu 1224 Sitzplätzen in Zürich-West mit optimaler Verkehrsanbindung


Adresse:

Zahnradstrasse 22
8005 Zürich
Beratung & Verkauf +41 (0)44 206 34 34
tickets@zko.ch
boxoffice@tonhalle.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S3, S5, S6, S7, S9, S11, S12, S15, S16,S21 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 8 bis «Bahnhof Hardbrücke»
Bus Nr. 33, 72, 83 bis «Bahnhof Hardbrücke»

Zugänglichkeit:

Aus feuerpolizeilichen Gründen sind die Rollstuhlplätze in der Tonhalle Maag auf zehn Plätze beschränkt.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Konzertbeginn. Der Saal ist ohne Lift zu erreichen. Die Galerieplätze in der Tonhalle Maag sind nur über die Treppen erreichbar.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die ZKO-Verkaufsstelle oder an das jeweilige Personal vor Ort.

Gastroangebot:

Rund um die Tonhalle Maag befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.