Moods

Mo, 07.10.2019 | 20:30 UHR
Schiffbaustrasse 6 | Zürich

CHF 35.00
TICKET

Manu Delago Ensemble

CD-Release Circadian

Er ist wohl einer der besten Hang-Spieler weltweit: Manu Delago ist bekannt für sein virtuoses Spiel auf dem Schweizer Blechinstrument Hang. Der Grammy-nominierte Perkussionist und Komponist war mit Grössen wie Björk, Olafur Arnalds oder Anoushka Shankar auf Tour. Jetzt ist er zurück mit einem neuen Album und seiner bisher grössten Liveshow. «Circadian» (VÖ:13.9.2019) ist eine akustische Reise durch die verschiedenen Schlafzyklen – inspiriert vom zirkadianen Rhythmus des Menschen und Delago's persönlichem Schlafentzug während seiner internationalen Tourneen. Noch immer sind es die urbanen Klangwelten, die Manu Delago inspirieren, jedoch finden sich diese immer mehr in akustischen Formen wieder. Ein Grund dafür waren auch Entdeckungen zahlreicher neuer perkussiver Instrumente aus Vietnam, Russland, Türkei oder Indonesien.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Video

Besetzung / Künstler

Manu Delago hang/perc, Georg Gratzer woodwinds, Patrick Dunst woodwinds, Alois Eberl tb/acc, Bernie Mallinger violin, Jenny Ames viola, Clemens Rofner b, Charly Mair perc, Chris Norz perc

Veranstaltungsort

Moods


Mit dem Schiffbau mitten in Zürichs lebendigem Kreis 5 verfügt der Jazzclub Moods über eine attraktive Location. Dazu gehört auch die stilvolle Bar, wo Musikfans und Musiker oft bis spät in die Nacht plaudern und debattieren.


Adresse:

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 276 80 01
info@moods.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:30 - 00:00
Freitag bis Samstag: 19:30 - 04:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Bus Nr. 72/33 bis «Schiffbau»
S-Bahn bis «Bahnhof Hardbrücke»
Tram Nr. 4 bis «Schiffbau»
Tram Nr. 17 bis «Escher-Wyss-Platz»

Parkplätze
Das Moods liegt direkt an der Schiffbaustrasse. 
Parkplätze sind unter der Hardbrücke und im Parkhaus Pfingstweid-/Hardstrasse vorhanden.

Zugänglichkeit:

Das Moods ist stufenlos begehbar.

Gastroangebot:

Bar mit einem breiten Getränkesortiment und kleinen Snacks.


Weitere Veranstaltungen

Andrina Bollinger Solo / Martial Art: ZKB Jazzpreis (September)

Nicolas Ziliotto Trio & String Quartet / Sc'ööf: ZKB Jazzpreis (September)

Max Petersen Trio / Tome Iliev Sextet: ZKB Jazzpreis (September)

ZKB Jazzpreis Finale: ZKB Jazzpreis (September)

MOON HOOCH (September)

Too Many Zooz (Oktober)

Pierre Omer & The Nightcruisers: CD-Taufe «Time Flies» (Oktober)

Zara McFarlane: London Jazz Calling (Oktober)

Roberto Fonseca: «Yesun» (Oktober)

Zurich Jazz Orchestra plays Sidney Bechet feat. Rainer Tempel & Christof Lauer (Oktober)

MATTHEW HALSALL: LONDON JAZZ CALLING – MOODS & KASHEME PRESENT (Oktober)

Chris Dave & The Drumhedz: Verschoben | Neues Datum 27.10.2020 (Oktober)

Gary Bartz & Maisha: London Jazz Calling (November)

Andreas Schaerer & Hildegard Lernt Fliegen: The Waves Are Rising, Dear! - Tour 2021 (März)

Rabih Abou-Khalil (März)

Eric Bibb (März)

Melingo (April)