Sternenkeller

So, 03.11.2019 | 09:30 UHR
Kulturbeiz Sternen
Ferrachstrasse 72 | Rüti ZH

Eintritt frei / Hutkollekte


Mike McGoldrick & John Doyle (IRL)

Sterne Zmorge

Das Duo Doyle-McGoldrick ist so etwas wie ein Gipfeltreffen der Irish Folk Music Scene. An Gitarrist John Doyle, lange Jahre musikalischer Leiter von Joan Baez, kommt man in diesem Umfeld kaum vorbei. Mike McGoldrick gilt als einer der innovativsten Flötisten des Celtic Folk, was auch ex-Dire-Straits Mark Knopfler dazu bewogen hat, ihn in seine Live-Band einzuladen. Welches Vergnügen also, diese zwei lebenden Legenden als musikalischen Teil des November-Brunchs im Sternen zu hören! Zmorgebuffet aus Charlys Küche ab 9.30 Uhr, Musik ab 10.00 Uhr.

Informationen

Daten und Tickets

03.11.2019, Kulturbeiz Sternen

09:30 UHR

Eintritt frei / Hutkollekte

Ticketinformationen

Tischreservationen 055 240 16 14

Veranstaltungsort

Kulturbeiz Sternen


Adresse:

Ferrachstrasse 72
8630 Rüti ZH
+41 (0)55 240 45 51
info@sternenkeller.ch

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:30 - 00:30
Samstag: 11:00 - 00:30
Sonntag: 11:00 - 22:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
S5, S15 bis «Bahnhof Rüti»
Bus Nr. 631 bis «Rüti Ferrach»

Parkplätze
wenige Parkplätze beim Haus
mehr Parkplätze beim Sonnenplatz Rüti (5 Gehminuten)

Zugänglichkeit:

Leider schwer zugänglich (2 Treppen in den Keller)

Gastroangebot:

Essen und Trinken (Tischreservationen: +41 (0)55 240 16 14)


Weitere Veranstaltungen

Arco d'Oro: Musik und Lieder rund um die Liebe (September)

© George Karbus

Luka Bloom (IRL): «Refuge» Tour (September)

"De chly Drache": Papier-Theater mit dem Figurentheater PhiloThea für alle ab 4 Jahren (September)

Jobert & Pancetta "Heimspiel": Skurriles Theater (Oktober)

Zen & Zero: Sterne Zmorge (Oktober)

Walter Lietha (Oktober)

Peter Lenzin "Von Tuten & Blasen": Ein humoristisch musikalisches Soloprogramm (Oktober)

© Gildas Boclé

Roberto Bossard New Group (November)

No Crows (November)

kulturzüri.ch will’s wissen


Sagt uns, was Euch wichtig ist und wie kulturzüri.ch noch besser werden kann.

>zur Umfrage