Kosmos

Mi, 23.01.2019 |
Lagerstrasse 104 | Zürich

CHF 30.00
TICKET

MUSIKTHEATER – «ABRAZO – TANGO DES ÜBERLEBENS»

Ein Projekt von und mit Alexandra Prusa

1935 – eine arme, junge Frau aus dem Bergdorf Rueras im Vorderrheintal emigriert nach Buenos Aires, überlebt knapp das höllische System der Zwangs-Prostitution, dem mittellose, alleinstehende Frauen aus Europa dort quasi ausnahmslos unterworfen werden, steigt zum Tango-Star auf und kehrt schlussendlich ins kriegsgeplagte Europa zurück, wo sie in Genua ein neues Leben beginnt.

Die Schweizer Schauspielerin und Medien-Künstlerin Alexandra Prusa, die 1983 mit ihrem ersten Theaterprojekt «Tango Palace» den Tango im nördlichen Europa zurück auf die Bühne und damit ins Bewusstsein brachte, fand in bündnerischen Archiven Tagebuchaufzeichnungen einer jungen Frau aus Rueras bei Sedrun, die 1935 nach Argentinien emigrierte. «Abrazo – Tango des Überlebens» erzählt in drei Akten die Geschichte dieser Schweizer Emigrantin, die in Buenos Aires zur «Melenita de Oro» wurde.

Ganz im Zentrum dieses Stücks steht der argentinische Tango, der gespielt, getanzt und in allen vier Landessprachen der Schweiz gesungen wird, musikalisch begleitet vom Tango-Orchester Javier Fernandez y su Orquesta.

Mit «Abrazo – Tango des Überlebens» stellt Alexandra Prusa für die Dauer eines Theater-Abends die aktuelle Migrations-Diskussion auf den Kopf – denn die so schockierenden wie sinnreichen Erfahrungen dieser mutigen Frau aus der Schweiz machen klar, dass das, was heute Frauen aus Afrika, Rumänien und vielen anderen Ländern bei uns widerfahren kann, vor nicht einmal 100 Jahren einer Schweizerin passieren konnte.

Mehr Infos zum Stück: http://bit.ly/2OCOxsm

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Normal CHF 30, Legi/AHV/IV CHF 24

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Spezialvorführung «Hidden Figures»: Im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Hörbuch-Listening – «Armstrong» von Torben Kuhlmann: Eine lunare Abenteuergeschichte für Kinder (Juli)

Talk: Tribute to Apollo – 50 Jahre Mondlandung: Mit dem Swiss Space Museum, im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Spezialvorführung «Iron Sky»: Im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Tea Time with Ben Moore: Moon Edition (Juli)

Spezialvorführung «First Man»: Im Rahmen der Moon Celebration Week (Juli)

Konzert – Hermanos Gutiérrez: Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (Juli)

DJ-Abend – Ipanema Beach Posto 9 Kiosk: Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (Juli)

Konzert – Pablo Color: Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (Juli)

Konzert – Azùcar (CUB): Im Rahmen von «¡Mira! – Filme aus Lateinamerika» (August)

D:Pulse – «It's about context, not content»: Auftaktveranstaltung des globalen Business Conference Networks (August)

Allianz Tag des Kinos: ALLIANZ TAG DES KINOS – 1. SEPTEMBER 2019 (September)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)

Lesung – Bela B Felsenheimer: «Schwarnow ist über(all)» (September)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (September, November, Dezember)

Thomas Meyer – «Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin»: Buchvernissage (Oktober)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)

Lesung – Stewart O'Nan: «Henry persönlich»: Der berühmte amerikanische Schriftsteller endlich wieder in Zürich! – Im Rahmen von «Zürich liest» (Oktober)