Urania-Sternwarte Zürich

Do, 29.10.2020 | 20:00 UHR
Uraniastrasse 9 | Zürich

CHF 20/15/10
TICKET

Öffentliche Führung Urania-Sternwarte

Das Fenster ins Universum

Foto von Lisa Lander
Foto: Roberto Ceccarelli

Die Atmosphäre unter der majestätischen Sternwartekuppel und die durch Bilder und Animationen unterstützten Vorträge machen den Besuch einer Führung der Urania-Sternwarte bei jedem Wetter lohnenswert. Der 50 Meter hohe Turm ermöglicht eine eindrückliche Sicht über die Stadt. In der Mitte des Kuppelraums steht das über 100-jährige Teleskop, über welches Sie bei Ihrem Besuch mehr erfahren.

Die Führung ist auch für interessierte Kinder ab 9 Jahren geeignet und findet bei jedem Wetter statt.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

26.11.2020
20:00 UHR

CHF 20/15/10
TICKET

27.11.2020
20:00 UHR

CHF 20/15/10
TICKET

28.11.2020
20:00 UHR

CHF 20/15/10
TICKET

Ticketinformationen

Die Abendkasse bleibt vorläufig geschlossen. Tickets sind nur noch online unter www.eventfrog.ch erhältlich.

 

Veranstaltungsort

Urania-Sternwarte Zürich


Adresse:

Uraniastrasse 9
8001 Zürich
+41 (0)43 317 16 40
info@urania-sternwarte.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 7, 11, 13 bis «Rennweg»
Tram Nr. 4, 15 bis «Rudolf-Brun-Brücke»

Parkplätze
Urania Parkhaus gleich nebenan.

Zugänglichkeit:

Die Sternwarte ist nur über eine Treppe erreichbar.

Gastroangebot:

Unterhalb der Sternwarte bietet die Jules Verne Bar gute Sicht und Stimmung. Im Erdgeschoss gibt es bei der Brasserie-Lipp französische Köstlichkeiten.


Weitere Veranstaltungen

Kinderführungen Urania-Sternwarte Zürich: Das Fenster ins Universum für Kinder (Dezember)

Sternschnuppenführung Geminiden 2020: Der Volksmund sagt: Ein gedachter Wunsch während dem Leuchten einer Sternschnuppe gehe in Erfüllung, wenn man diesen Wunsch niemandem verrate. (Dezember)

Live Stream – Schwarze Sonne über Chile: Auf einem nur etwa 90 km breiten Streifen kann am 14. Dezember in Chile und Argentinien eine totale Sonnenfinsternis beobachtet werden. (Dezember)

Stern von Bethlehem: Den Stern von Bethlehem, gab es ihn wirklich? (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!