Volkshochschule Zürich

Di, 22.09.2020 | 19:00 UHR
Universität Zürich
Rämistr. 71 | Zürich

CHF 85.00 (2 Abende)


Paris 1920

Thomas Meyer entführt Sie musikalisch in das Paris von 1920

Thomas Meyer führt Sie in das Paris der 1920er Jahre. Der Krieg ist vorbei, und die Revolutionen finden anderswo statt. Die Musik gibt sich jung und sachlich, besinnt sich ihrer Wurzeln im Barock, stimmt einen letzten Walzer an und streckt die Fühler nach Südamerika aus. Vom Konzertsaal zum Café ist es nicht weit. Und mit der neuen Tanzmusik drängt auch der frische und freche Jazz zur Tür herein. So beschwingt startet Paris in die 1920er Jahre, die so golden nicht enden werden.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Kulturlegi gültig

Besetzung / Künstler

Thomas Meyer

Veranstaltungsort

Universität Zürich


Universität Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse: Hier finden die unviersitären Kurse und Vorlesungen der VHS Zürich statt. Beginn in der Regel um 19:30.


Adresse:

Rämistr. 71
8006 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Tram "Kantonsschule" oder "Hochschule", Polybahn

Zugänglichkeit:

Zugänglich auch für Menschen mit Behinderungen.

Gastroangebot:

Mensa Künstlergasse


Weitere Veranstaltungen

Ode an Beethoven - Die Neunte: Beethovens sinfonisches Hauptwerk: Ringvorlesung (November)

Die zwei Gesichter der USA - Die unterschätzte ökonomische Kraft: Ringvorlesung Online (November)

Borges, Cortázar, Mujica Lainez: Argentinische Minigeschichten: Literaturseminar mit Dr. Albert von Brunn (November)

Bewältigungsstrategien von Opfern nach der Verurteilung des Täters: Ringvorlesung: Nach dem Urteil – was dann? (3/5) (November)

Die Geschichte Afrikas: Arabisch-afrikanische Begegnungen: Ringvorlesung - Die Geschichte Afrikas: Von den Anfängen der Menschheit bis zum Kolonialismus (November)

Altersutopien. Fragen zur Zukunft des Alterns: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Pestalozzi und die Roboter: Spezialisiert und zertifiziert. Blind für das Unerwartete: Ringvorlesung (November)

Ode an Beethoven - Beethoven und die Wiener Klassik: Ringvorlesung (November)

Die Schriften der Philosophie: Die Schriften der Philosophie. Judith Butler (November, Dezember)

Die zwei Gesichter der USA - Amerikas Rückzug aus Nahost: Ringvorlesung Online (November)

Die Geschichte Afrikas: Der Export versklavter Menschen aus Afrika: Ringvorlesung - Die Geschichte Afrikas: Von den Anfängen der Menschheit bis zum Kolonialismus (November)

Lässt sich erkennen, wer gefährlich ist?: Ringvorlesung: Nach dem Urteil – was dann? (4/5) (November)

Bücher, die zu reden geben: Randt, Shafak, Capus und mehr: Leseabend mit Christina Graf (November)

Gemeinsam gesund und wohl bis ins hohe Alter?: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Pestalozzi und die Roboter: Alt, klug und sinnbedürftig. Bürgerinnen und Bürger als Wissenschafter: Ringvorlesung (November)

Ode an Beethoven - «Fidelio»: Beethovens einzige Oper: Ringvorlesung (November)

Die zwei Gesichter der USA - Die alten und die neuen USA: Ringvorlesung Online (November)

Die Geschichte Afrikas: «The Dark Continent»: Afrikabilder seit Livingstone und Stanley: Ringvorlesung - Die Geschichte Afrikas: Von den Anfängen der Menschheit bis zum Kolonialismus (November)

Hinter Gittern: Ringvorlesung: Nach dem Urteil – was dann? (5/5) (November)

Erfolgreich Altern – Ziele sind (fast) alles: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Der Wert internationaler Abkommen: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (November)

Pestalozzi und die Roboter: Renaissance-Roboter – Grundlagen der Moderne: Ringvorlesung (November)

Die zwei Gesichter der USA - Die USA und ihre transatlantischen Beziehungen: Ringvorlesung Online (November)

Die Geschichte Afrikas: Mfecane: Dürre, Krieg und Ethnogenese in Südostafrika: Ringvorlesung - Die Geschichte Afrikas: Von den Anfängen der Menschheit bis zum Kolonialismus (November)

Gesunde Optimisten: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Vom guten Altern» (November)

Flucht vor dem Klima: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (November)

Pestalozzi und die Roboter: Erinnern und Vergessen im Zeitalter von Google: Ringvorlesung (November)

Die zwei Gesichter der USA - Die Spaltung der USA: Geschichte, Gegenwart, Zukunft: Ringvorlesung Online (November)

Die Geschichte Afrikas: Afrikanische Moderne im 19. Jh: Christentum und Kolonialismus: Ringvorlesung - Die Geschichte Afrikas: Von den Anfängen der Menschheit bis zum Kolonialismus (Dezember)

Kann den Liebe Sünde sein?: Ringvorlesung zu Erotik und Religion (Dezember)

Pestalozzi und die Roboter: Frei denken – bloss wie? Zur Ökonomisierung von Bildung: Ringvorlesung (Dezember)

Der Preis der Klimapolitik: Diese Veranstaltung gehört zur Ringvorlesung «Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels» (Dezember)

Pestalozzi und die Roboter: Roboter statt Studierende. KI in der Bildung: Ringvorlesung (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!