Kunsthalle Zürich

Ab 12.12.2020
Bis 02.05.2021
|
Limmatstrasse 270 | Zürich

Pati Hill

Something other than either

Pati Hills Kunst verhält sich quer zum Kanon, quer zur Avantgarde, aber auch quer zu emanzipatorischen Strömungen wie des Feminismus. Hills künstlerische Vorgehensweise lässt sich weder der Konzeptkunst zuordnen noch der Pop Art oder der Fotografie. Sie hat den Fotokopierer benutzt, um die Welt abzubilden, um sie zu fetischisieren und die Herstellung von Kunst an eine Maschine zu delegieren.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ab 12.12.2020
Bis 02.05.2021

Besetzung / Künstler

Pati Hill

Veranstaltungsort

Kunsthalle Zürich


Adresse:

Limmatstrasse 270
8005 Zürich
+41 (0)44 272 15 15
info@kunsthallezurich.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 11:00 - 18:00
Donnerstag: 11:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 4, 13, 17 bis «Löwenbräu»

Auto
Im Innenhof des Löwenbräukunst-Areals befinden sich eine beschränkte Anzahl von Parkplätzen zu Halbtageskonditionen von CHF 20 und Ganztageskonditionen von CHF 40. Im Quartier rund um die Kunsthalle Zürich befinden sich zudem weisse und blaue Parkzonen.

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Assistenzbedarf
Im Innenhof des Löwenbräukunst-Areals befindet sich ein entsprechender Lift, der mit dem Euro-Schlüssel zugänglich ist. Innerhalb des Gebäudes ist die Kunsthalle Zürich im 2. und 3. Stock via Lift erreichbar. Gerne sind wir telefonisch unter 044 272 15 15 kontaktierbar, falls Sie Schwierigkeiten haben sollten.


Weitere Veranstaltungen

Jacqueline Fraser

Lorenza Longhi: Minuet of Manners (Juni)

161961