Kulturhaus Helferei

Fr, 04.12.2020 | 18:30 UHR
Kirchgasse 13 | Zürich

Eintritt: frei


TICKET

PINK APPLE FESTIVAL

Referat | Verfolgung von LBGT – Menschen in der NS-Zeit Prof. Anna Hájková ONLINE VORTRAG

ACHTUNG: Diese Veranstaltung findet nur online auf YouTube statt. Ihr könnt via Live-Chat mitdiskutieren und Fragen stellen. Ein YouTube-Login ist nur notwendig, um an den Diskussionen teilzunehmen. Der Vortrag von Anna Hájková kann auch ohne Login verfolgt werden.
Der Link zum YouTube-Stream wird in Kürze an dieser Stelle publiziert.

Die historische Erforschung des Schicksals von Homosexuellen in der NS-Zeit fördert weiterhin gewichtige Erkenntnisse zutage. Zunächst über Jahrzehnte ignoriert, dann nur zögerlich erforscht, wird diese Geschichte erst heute in all ihren Facetten aufgearbeitet. Inzwischen wird neben der Verfolgung von Rosa-Winkel-Häftlingen in den Konzentrationslagern auch jene von Lesben und Transmenschen thematisiert. Was Erinnerungskultur bedeutet und wie sie zu gestalten ist, hat an Gewicht gewonnen.

Prof. Anna Hájková, University of Warwick (GB), vermittelt uns in ihrem Referat die neuesten Erkenntnisse der historischen Erforschung des Schicksals von Homosexuellen und Transmenschen in der Nazizeit.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

04.12.2020
18:30 UHR

Eintritt: frei

TICKET

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei


Adresse:

Kirchgasse 13
8001 Zürich
+41 (0)44 250 66 00
betrieb@kulturhaus-helferei.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
ab Hauptbahnhof:
 Tram 4 bis «Helmhaus
»
Tram 3 und Bus 31 bis «Neumarkt» oder «Kunsthaus»

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Behinderung möglich

Gastroangebot:

Barbetrieb in der Helferei Bar; hauseigene Bewirtschaftung


Weitere Veranstaltungen

bild

ZUKUNFT DER GENOSSCHENSCHAFTEN - ABGESAGT! -: Teil 3: Die Produktionsgesellschaften (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Public Viewing «Escape to Life: The Erika and Klaus Mann Story» (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Wieland Speck – Ein Gespräch per ZOOM (Dezember)

WAS WEISS ICH - Ein musikalisches Solo von Silli de Wit (Dezember)

VOLUNTEER: Film & Ausstellung (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!