Kulturhaus Helferei

Do, 03.12.2020 | 18:30 UHR
Kirchgasse 13 | Zürich

Eintritt: frei


TICKET

PINK APPLE FESTIVAL

Public Viewing «Escape to Life: The Erika and Klaus Mann Story»

Die Platzzahl für das Public Viewing von «Escape to Life» ist beschränkt. Bitte ein Gratis-Ticket perReservationslink lösen.

Wieland Speck wird für das anschliessende Gespräch online zugeschaltet.

Die zwei ältesten Kinder Thomas Manns behaupteten oft, eineiige Zwillinge zu sein – obwohl ein Jahr zwischen den beiden lag. Erika und Klaus standen sich ein Leben lang nah und inspirierten sich gegenseitig. Ihre Jugend verlebten sie im «wunderbar verdorbenen» Berlin der 20er-Jahre. Übers Kreuz verbanden sie sich mit der/dem Geliebten der/des anderen: Erika heiratete Gustaf Gründgens, den Liebhaber von Klaus – und Klaus verlobte sich mit Pamela Wedekind, der damaligen Geliebten Erikas.
Auf der Flucht vor den Nationalsozialisten führten sie im «Hirschen» im Zürcher Niederdorf mit grossem Erfolg ihr Kabarett «Die Pfeffermühle» weiter, wo es zu einem der führenden Exilkabaretts deutscher Sprache wurde.
Ein spannendes Doku-Porträt von Andrea Weiss («Paris war eine Frau») und Wieland Speck («Westler»).

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

03.12.2020
18:30 UHR

Eintritt: frei

TICKET

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei


Adresse:

Kirchgasse 13
8001 Zürich
+41 (0)44 250 66 00
betrieb@kulturhaus-helferei.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
ab Hauptbahnhof:
 Tram 4 bis «Helmhaus
»
Tram 3 und Bus 31 bis «Neumarkt» oder «Kunsthaus»

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Behinderung möglich

Gastroangebot:

Barbetrieb in der Helferei Bar; hauseigene Bewirtschaftung


Weitere Veranstaltungen

bild

ZUKUNFT DER GENOSSCHENSCHAFTEN - ABGESAGT! -: Teil 3: Die Produktionsgesellschaften (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Wieland Speck – Ein Gespräch per ZOOM (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Referat | Verfolgung von LBGT – Menschen in der NS-Zeit Prof. Anna Hájková ONLINE VORTRAG (Dezember)

WAS WEISS ICH - Ein musikalisches Solo von Silli de Wit (Dezember)

VOLUNTEER: Film & Ausstellung (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind ab sofort und für unbestimmte Zeit Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagt. Sollten Sie nicht sicher sein, ob eine Veranstaltung stattfindet, bitten wir Sie, sich diekt auf der Homepage des Veranstalters zu informieren.

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!