Kosmos

Mi, 12.06.2019 | 20:00 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

Podium – Journalismus trifft Wissenschaft

Ein Gespräch zum Frauen*streik und zur Rolle der Sprache

Sprache schafft Wirklichkeit. Sie formt unser Denken und prägt unser Handeln. Nicht nur, worüber wir berichten oder wozu wir forschen, spielt eine Rolle, sondern auch, wie wir die Themen beleuchten und der Öffentlichkeit kommunizieren. Anlässlich des zweiten schweizweiten Frauen*streiks diskutieren wir über die Rolle und die Wirkung von Sprache in der öffentlichen Wahrnehmung.

Wie wird über den Frauen*streik und seine Forderungen berichtet? Wie können feministische Themen vermittelt werden, und mit welchen Herausforderungen sehen sich Journalismus und Wissenschaft gegenwärtig konfrontiert? Wie prägt geschlechtergerechte Sprache den öffentlichen Diskurs? Was wird mitgedacht, wenn «mitgemeint» wird? Was für eine Verantwortung tragen Wissenschaftler*innen und Journalist*innen? Idealismus vs. Pragmatismus?

Auf dem Podium:
Prof. Dr. Caroline Arni (Professorin für Allgemeine Geschichte, Universität Basel)
Prof. Dr. Andrea Maihofer (Professorin für Geschlechterforschung und Leiterin des Zentrums Gender Studies, Universität Basel)
Larissa M. Bieler (Chefredaktorin und Direktorin swissinfo.ch)
Adelina Gashi (ehem. Republik-Trainee, Redaktorin Zürcher Studierendenzeitung)
Brigitte Hürlimann (Republik-Reporterin)
Moderation: Marguerite Meyer (Journalistin)

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Kosmopolitics – Reclaim Democracy: Die Welt verändern: Mit dem Denknetz (Juni)

bild

Podium – Klimastadt Zürich: Klimafreundlicher Verkehr: Welche Mobilität braucht die Stadt? (Juni)

Cosmic Talk with Ben Moore #2: Die «Science Late Show» mit dem Popstar unter den Astrophysikern (Juni, September, November, Dezember)

Tanzperformance – «Sage»: Salbei – Seelensalbei – Salbei für die Seele (Juni)

Mittsommernachtstanz: Klubabend mit DJ Ajele (Juni)

Film & Podium – «Wessen Stadt?»: Eine Veranstaltung von Fischer Architekten (Juni)

Apropos... Urknall: Theatervorführung Junges Schauspielhaus (Juni)

Buchvernissage – Edition Digital Culture 6: Virtual Reality: Neues Leben für zerstörte Kulturgüter (Juni)

Alba Polo – «Die Ausserirdischen. Liebesgeschichten.»: Alba Polo liest aus ihrem Buch, musikalisch begleitet von Duncan James (Gitarre) und Matthias Widmer (Kontrabass). (Juli)

Lili Tanner – «Wild Thing»: Book Launch, featuring Hank Shizzoe (Juli)

Wie gehts denn nun zum Mond? – Kinderlesung und Workshop: Mit Claudia Walder und Anna-Lea Guarisco (Juli)

D:Pulse – «It's about context, not content»: Auftaktveranstaltung des globalen Business Conference Networks (August)

Lesung – Karina Sainz Borgo: «Nacht in Caracas» (September)

Ralf Königs Stehaufmännchen: Lesung & Performance (Oktober)