Volkshochschule Zürich

Do, 22.07.2021 | 09:00 UHR
Bärengasse 22 | Zürich

CHF 240.00


Poetry Slam – Poesiewettstreit

VHS Sommerakademie

Poetry Slam ist Poesie mit Bühne! Sie werden in zweifacher Hinsicht aktiv: Im Sinne des kreativen Schreibens ebenso wie der überzeugenden Inszenierung. Der Poetry Slam hat noch manche unentdeckte Seiten der Slammer ans Licht gebracht. Sie sind herzlich eingeladen, dichterisch aktiv zu werden und in die Welt der Poetry Slams einzutauchen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Kulturlegi gültig

Besetzung / Künstler

Maren Grassmann

Veranstaltungsort

Volkshochschule Zürich


Ehemaliges Verkaufsgebäude von Seidenhändler, erbaut 1640, denkmalgeschützt.


Adresse:

Bärengasse 22
8001 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
200m vom Paradeplatz.Tram Nr. 6, 7, 8, 9, 11, 13

Zugänglichkeit:

Nicht rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Kaffeehaus zur Weltkugel im Parterre. Offen von 7 bis 19h.


Weitere Veranstaltungen

Kunstlandschaften der Schweiz: VHS Sommerakademie (August)

Thomas Hürlimann «Er kam eine Stunde vor der Dämmerung»: VHS Sommerakademie (August)

Das Bücherregal der 68er: VHS Sommerakademie (August)

Wir bauen unseren Körper: VHS Sommerakademie (August)

Beatus vertreibt den Drachen: VHS Sommerakademie (August)

Ovid und die Kunst (Basel): VHS Sommerakademie (August)

Zwanzig Jahre Krieg gegen den Terror: Ringvorlesung (Online) (August, September)

Am Puls der zeitgenössischen Kunst: Konstruktiv über Mittag (Führung) (August, November)

Koloniale Schweiz: Ringvorlesung (August, September)

Josquin Desprez – der Noten Meister: Vorlesung mit Thomas Meyer (August, September)

Das Immunsystem: Körperabwehr mit Tücken: Ringvorlesung (September)

Klingende Bilder – Musik und Film: Ringvorlesung (September)

Outsider Art: Ringvorlesung (September)

Schönheit der Moderne: Erik Satie: Musiksalon an der Bärengasse (September)