Volkshochschule Zürich

Mo, 12.04.2021 | 19:30 - 20:45 UHR
Bärengasse 22 | Zürich

CHF 120.00


Postsowjetische Welt(en)

Online Ringvorlesung

30 Jahre nach dem Kollaps der UdSSR gehen tiefe Risse durch die ehemals sowjetische Welt. Die Massendemonstrationen in Belarus zeigten die plötzliche Fragilität einer scheinbar fest im Sattel sitzenden Autokratie. Der Krieg um Berg-Karabach rief die ungelösten Grenzfragen zwischen einstigen Sowjetrepubliken in Erinnerung. Und immer stellt sich die Frage: Wie steht es um die regionale Vormacht Russland?

Alle Referate können auch einzeln gebucht werden.

12.4. Die Sowjetunion als Vielvölkerreich
Prof. Dr. Jeronim Perovic

26.4. Imperiale Vergangenheit: Geschichte und Politik in Russland
Dr. Eva Maurer

3.5. Ukraine, Belarus, Moldova: Gesellschaften in Bewegung
Dr. Carmen Scheide

10.5. Das Baltikum: Ausnahme oder Modell?
Dr. Yves Bernd Partschefeld

17.5. Unruhiger Süden: Vom Schwarzen Meer bis nach China und Nordkorea
Erwin H. Hofer, ehem. Botschafter

31.5. Hegemon und Bruder: Wie sich Russland im postsowjetischen Raum oft selbst im Weg steht
Markus Ackeret

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

Kulturlegi gültig 

Besetzung / Künstler

Prof. Dr. Jeronim Perovic, Dr. Eva Maurer, Dr. Carmen Scheide, Dr. Yves Bernd Partschefeld, Erwin H. Hofer, ehem. Botschafter, Markus Ackeret

Veranstaltungsort

Volkshochschule Zürich


Ehemaliges Verkaufsgebäude von Seidenhändler, erbaut 1640, denkmalgeschützt.


Adresse:

Bärengasse 22
8001 Zürich
+41 44 205 84 84
Information info@vhszh.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
200m vom Paradeplatz.Tram Nr. 6, 7, 8, 9, 11, 13

Zugänglichkeit:

Nicht rollstuhlgängig

Gastroangebot:

Kaffeehaus zur Weltkugel im Parterre. Offen von 7 bis 19h.


Weitere Veranstaltungen

Ovid und die Kunst (Zürich): VHS Sommerakademie (Juli)

Kunstlandschaften der Schweiz: VHS Sommerakademie (August)

Thomas Hürlimann «Er kam eine Stunde vor der Dämmerung»: VHS Sommerakademie (August)

Das Bücherregal der 68er: VHS Sommerakademie (August)

Wir bauen unseren Körper: VHS Sommerakademie (August)

Beatus vertreibt den Drachen: VHS Sommerakademie (August)

Ovid und die Kunst (Basel): VHS Sommerakademie (August)

Zwanzig Jahre Krieg gegen den Terror: Ringvorlesung (Online) (August, September)

Koloniale Schweiz: Ringvorlesung (August, September)

Am Puls der zeitgenössischen Kunst: Konstruktiv über Mittag (Führung) (August, November)

Josquin Desprez – der Noten Meister: Vorlesung mit Thomas Meyer (August, September)

Klingende Bilder – Musik und Film: Ringvorlesung (September)

Das Immunsystem: Körperabwehr mit Tücken: Ringvorlesung (September)

Outsider Art: Ringvorlesung (September)

Schönheit der Moderne: Erik Satie: Musiksalon an der Bärengasse (September)