Museum für Gestaltung Zürich

Mi, 11.09.2019 |
Bar 3000

Pretty Pink, Baby Blue

Podiumsdiskussion mit Afterparty

Eine Diskussion zur Marktanalyse geschlechtsspezifischer Unterschiede in der Mode.

In der Podiumsdiskussion wird auf kulturelle, historische und ökonomische Bezüge der Ausstellung UNLABEL – Mode jenseits von Kategorien eingegangen. Expert*innen aus den Bereichen Mode, Marketing und Queer Theory diskutieren Geschlechterunterschiede in der Modewelt und der aktuellen Konsumkultur. Wie kommt es dazu, dass Farben einem bestimmten Geschlecht zugeordnet werden? Welche Reaktionen ruft dies hervor? Kann eine geschlechterfreie Mode zukunftsweisend sein?

Keine Anmeldung erforderlich.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte:
doris.son@zhdk.ch

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Bar 3000


Adresse:

8031  
+41 (0)43 446 67 67
welcome@museum-gestaltung.ch


Weitere Veranstaltungen

Designlabor: Material und Technik

SBB CFF FFS

Wissen in Bildern – Informationsdesign heute

Fotografik: Klein, Ifert, Zamecznik

Gespräch: Das Lichtexperiment und die Deutung seiner Spuren (Dezember)

Führung in der Ausstellung «Wissen in Bildern – Informationsdesign heute» (Dezember, Januar, Februar, März)

Führung in der Ausstellung «Designlabor: Material und Technik» (Dezember)

Führung in der Ausstellung «SBB CFF FFS» (Dezember, Januar)

Führung: «Fotografik: Klein, Ifert, Zamecznik» (Januar)

Infochuchi: Workshop für Familien mit Kindern ab 6 Jahren (Januar)

Finissage: «Fotografik: Klein, Ifert, Zamecznik» (Februar)