Kino Xenix

Do, 27.02.2020 | 18:00 UHR
Kanzleistrasse 52 | Zürich

TICKET

Programm Februar 2020: Regiedebüts von Schauspielstars

Regiedebüts von Schauspielstars / Satantango / In the Name of Scheherazade oder der erste Biergarten in Teheran

Kino Xenix: Regiedebüts von Schauspielstars / Programm Februar 2020

Vielen Schauspielerinnen und Schauspielern, die auf die andere Seite der Kamera gewechselt haben, wird es wohl ähnlich ergangen sein: Niemand weiss so viel über mich wie ich selbst, warum soll ich mich dann nicht auch selbst inszenieren? Besonders, wenn es mir dadurch möglich ist, mein eigenes Image meinen eigenen Vorstellungen entsprechend umzuformen. «Sich neu erfinden»: Das dürfte der Ausgangspunkt für viele Regieerstlinge von Schauspielerinnen und Schauspielern gewesen sein. Tatsächlich gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Beispiele dafür, wie viel eine erste (und zumeist nicht letzte) Regiearbeit in einer Karriere verändern kann. Die Motive für den Wechsel ins Regiefach mögen sich gelegentlich durchaus ähneln – die Filme allerdings sind, das ist das Schöne, trotzdem komplett unterschiedlich. Kurz und gut: Die Regiedebüts von Robert Redford, Asia Argento, Diane Keaton, George Clooney, Johnny Depp, Casey Affleck, Jodie Foster und Co. sind unberechenbar.

Das Programm wird abgerundet dem richtig langen, bildgewaltigen Siebenstünder SATANTANGO von Béla Tarr, dem neu interpretierten Märchen IN THE NAME OF SCHEHERAZADE von Narges Kalhor, dem Zürcher Filmtalk über "Berufswechsel beim Film" und schliesslich der Kindergeschichte FEIVEL, DER MAUSWANDERER über die russische Mäusefamilie Mauskewitz, die nach Amerika auswandern möchte.

programm@xenix.ch
Kino Xenix

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kino Xenix


Adresse:

Kanzleistrasse 52
8004 Zürich
+41 (0)44 242 04 11
kasse@xenix.ch


Coronavirus


Bis mindestens 19. April 2020 finden keine Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Bei Unklarheiten bzgl. Durchführbarkeit einer Veranstaltung oder Ausstellung bitten wir Sie, die Homepage des Veranstalters/der Veranstalterin zu besuchen. Vielen Dank!