Kulturhaus Helferei

Mi, 28.10.2020 | 20:00 - 22:00 UHR
Kirchgasse 13 | Zürich

Eintritt: frei


TICKET

RABBIT HOLE

Die musikalische Impro-Bar der Helferei

Mit folgenden Acts:
20.00 Uhr: nýx ensemble
(Musikrichtung: Spanisch/Argentinische Klassik und Moderne (Kammermusik)

Melissa Chen, Violine
Arianna Congedi, Klavier
Elena Dietrich, Gesang
Isabel Dietrich, Violine
Nina Dmitrović, Akkordeon
Sophia Mücke, Violine/Viola

20.45 Rich Harpur und Lea von Mentlen
Eigenkompositionen

Die Bar hat ab 19.00 Uhr geöffnet.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

28.10.2020
20:00 - 22:00 UHR

Eintritt: frei

TICKET

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei


Adresse:

Kirchgasse 13
8001 Zürich
+41 (0)44 250 66 00
betrieb@kulturhaus-helferei.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
ab Hauptbahnhof:
 Tram 4 bis «Helmhaus
»
Tram 3 und Bus 31 bis «Neumarkt» oder «Kunsthaus»

Zugänglichkeit:

Zugang für Menschen mit Behinderung möglich

Gastroangebot:

Barbetrieb in der Helferei Bar; hauseigene Bewirtschaftung


Weitere Veranstaltungen

SCHAM-O-MAT: Eine Erinnerungsdeponie (Oktober)

BODINESS (Oktober)

SHOW YOUR SCHOKOLADENSEITE: Ausstellung von Michael Wirz (Oktober)

ZUKUNFT DER GENOSSCHENSCHAFTEN: Teil 2: Die Konsumgesellschaften (November)

RABBIT HOLE: Bar & Musik (November)

OLGA TUCEK SINGT LIEDERLICHE LIEDER (November)

FESTIVAL DER LIEBE VIIII (November)

KIK - KIDS IN DER KAPELLE | Mit Laurent & Max (November)

ERST DU, DANN ICH: Eine performative Begegnung mit dem Tod (November)

UNERHÖRT - Ein Zürcher Jazzfestival (November)

IST DER BAUM IM TRAUM EIN BAUM ODER EIN TRAUM?: Trommelpoesie & Lesung (November)

bild

ZUKUNFT DER GENOSSCHENSCHAFTEN: Teil 3: Die Produktionsgesellschaften (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Public Viewing «Escape to Life: The Erika and Klaus Mann Story» (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Wieland Speck – Ein Gespräch (Dezember)

PINK APPLE FESTIVAL: Referat | Verfolgung von LBGT – Menschen in der NS-Zeit Prof. Anna Hájková (Dezember)

WAS WEISS ICH - Ein musikalisches Solo von Silli de Wit (Dezember)

VOLUNTEER: Film & Ausstellung (Dezember)