Kosmos

Di, 25.02.2020 | 18:30 UHR
Lagerstrasse 104 | Zürich

Read my Lips – Page-99-Test

Der «Page-99-Test» live mit Sieglinde Geisel und einem Gast

«Öffnen Sie das Buch auf Seite 99, und die Qualität des Ganzen wird sich Ihnen offenbaren.» (Ford Madox Ford)

Im Online-Literaturmagazin «tell» hat Sieglinde Geisel den «Page-99-Test» entwickelt: Beim Lesen mit der Lupe werden Dinge sichtbar, die man beim gewöhnlichen Lesen übersieht.

Im Kosmos gibt es nun den «Page-99-Test» live: Mit wechselnden Gästen diskutiert Sieglinde Geisel über das, was es auf der Seite 99 eines Buchs zu entdecken gibt. Dieses öffentliche Lesen mit der Lupe ist ein Spiel, bei dem alle mitspielen können. Das Publikum ist gerne eingeladen, selbst eine «Seite 99» mitzubringen, dann wird aus dem Page-99-Test» ein Ratespiel. Und wenn sich im Publikum Gäste finden, die zufällig das ganze Buch kennen – umso besser!

Sieglinde Geisel
Sieglinde Geisel ist in der Schweiz aufgewachsen und lebt seit 1988 in Berlin. Sie ist freischaffende Literaturkritikerin (u.a. SRF Kultur, Republik, NZZ am Sonntag, Deutschlandfunk Kultur) und Schreibcoach (u.a. FU Berlin, HSG St. Gallen). Im März 2016 hat sie «tell» gegründet, ein Online-Magazin für Literatur und Zeitgenossenschaft.

Read my Lips
Read my Lips ist eine Veranstaltungsreihe für Menschen, die gerne Bücher lesen und sich dabei ungern langweilen, für die Bücher zu ihrer Welt gehören und die Welt in guten Büchern steckt.

Read my Lips handelt also von Literatur. Der Begriff ist weit, der Gestus offen, die Formen divers. Es gibt Gespräche mit Autorinnen, Lesungen von Autoren, Bücherlob und Buchkritik, Aktuelles und Klassisches, das einzelne Buch und Themenabende, Diskussionen und Beiträge aus dem Publikum. Und anderes, das uns noch einfallen wird. Bildungshuberei ist verpönt, Tiefsinn erlaubt, aber nicht Programm.

Wie in unserer Kosmopolitics-Reihe arbeiten wir bei Read my Lips mit Partnern oder Hosts zusammen, die sich mit Engagement und Kompetenz der Literaturvermittlung widmen.

Weitere Daten
31. März
28. April
26. Mai Theisohn trifft… die 80er Jahre

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Kosmos


Adresse:

Lagerstrasse 104
8004 Zürich
+41 (0)44 299 30 50
hello@kosmos.ch


Weitere Veranstaltungen

Kreatives Schreiben: Die literarische Alltagsunterbrechung (Juli)

Souverän auftreten – Workshop: Mit Haltung und Ausstrahlung begeistern (Juli)

Buchvernissage – Peter Schneider: «Normal, gestört und verrückt. Über psychiatrische Diagnosen» (August)

Patti Basler & Philippe Kuhn: Nachsitzen. Aus Gründen.: Das zweite abendfüllende Programm (September)