#letsmuseeum

Mi, 18.04.2018 | 18:15 UHR
Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1 | Zürich

CHF 25.00


TICKET

Selbstmord, Geld und Olivenöl

#letsmuseeum-Tour von und mit Jean-Marc Nia

Eine ganz persönliche Highlights-Tour nach dem Motto: Unnützes Wissen sammeln, Absurdes kennenlernen und kleine Hinweise, die blöderweise hängenbleiben. Alles Dinge, mit denen du dein nächstes Date beeindrucken kannst. Worauf wartest du noch?

Stell dir vor, du scrollst durch ein Museum, eine Stadt, einen Park – in echt. Dein Guide ist kein Experte, er ist Fan. Du hörst Geschichten, die dich unterhalten, berühren und inspirieren. Das ist #letsmuseeum: Disco, Dada, Darwin. Die ungewöhnlichsten Touren der Schweiz. Neu, einmalig und unvergesslich.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

Ticketinformationen

 #letsmuseeum ist eine eigenständige, von den Museen unabhängige Initiative. Die Museen können dir bei Fragen zu #letsmuseeum nicht weiterhelfen.

Video

Veranstaltungsort

Kunsthaus Zürich


Die Sammlung umfasst über 80’000 Werke aus dem 13. Jahrhundert bis heute. Ausgestellt sind 400 Objekte, die regelmäßig rotieren. Wer in der Ausstellung aber immer mit dabei ist, sind die grossen Schweizer Meister und die bedeutenden internationalen Künstler.


Adresse:

Heimplatz 1
8001 Zürich
Fragen direkt an #letsmuseeum: lets@letsmuseeum.com


Weitere Veranstaltungen

Animal Night Farm (Dezember, Januar, Februar)

Inner City Blues: #letsmuseeum-Tour von und mit Thomas Wyss (Dezember)

Museo Mysterio: #letsmuseeum-Tour von und mit Cynthia Naef (Dezember)

Womamazing: Eine #letsmuseeum-Tour von und mit Roberta (Dezember)